Exklusive Judas Priest Vinyl mit dem Metal Hammer 03/24

Redaktionscharts 2017: Matthias Mineur

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Matthias Mineur

The Longest Day

Die zehn besten Alben 2017:

  1. Black Country Communion BCC IV
  2. Vandenberg’s Moonkings MKII
  3. Sons Of Apollo PSYCHOTIC SYMPHONY
  4. Europe WALK THE EARTH
  5. Alice Cooper PARANORMAL
  6. The Dead Daisies LIVE & LOUDER
  7. Almanac KINGSLAYER
  8. Tuesday The Sky DRIFT
  9. Prospekt THE ILLUMINATED SKY
  10. Jag Panzer THE DEVIANT CHORD

Die fünf besten Konzerte 2017:

  1. Dream Theater, Lingen, EmslandArena
  2. Kiss, NL-Rotterdam, Ahoy
  3. Joe Bonamassa, Hannover, Swiss Life Hall
  4. Firewind, Bochum, Rockpalast
  5. Saga, Worpswede, Music Hall

Das beste Festival 2017:

Guitar Summit, Mannheim

Aufsteiger des Jahres:

The Unity

Der beste Song des Jahres:

Sons Of Apollo ‘God Of The Sun’

teilen
twittern
mailen
teilen
Heaven Shall Burn: Diese Instrumente verwenden die Metalcore-Titanen

Als sich Heaven Shall Burn in ihrer ersten Besetzung zusammenfanden, gab es noch nicht einmal einen konkreten Namen für das, was sie im Proberaum komponierten und schredderten. Obwohl erste Wegbereiter Grundsteine der neuen Entwicklungen bereits in den 80er-Jahren aus rauem Fels klöppelten, manifestierte sich der Begriff „Metalcore“ erst zu Beginn der 2000er Jahre. Etwa seit 2004 stieg die Popularität des außergewöhnlichen Genres sprunghaft an. In Anspielung an die New Wave of British Heavy, die dem britischen Metal in den späten 70ern als auch 80ern zum Aufschwung verhalf, wird Metalcore alternativ als New Wave of American Heavy Metal verbucht. Dementsprechend ausgeprägt…
Weiterlesen
Zur Startseite