Toggle menu

Metal Hammer

Search
Spezial-Abo

Six Feet Under: Neuer Song ‘The Separation Of Flesh From Bone’ veröffentlicht

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Six Feet Under werden am 24. Februar ihr neues Album TORMENT veröffentlichen. Jetzt hat die Band um Frontmann Chris Barns und Gitarrist Jeff Hughell einen weiteren Song des kommenden Death Metal-Brechers veröffentlicht. Hört ‘The Separation Of Flesh From Bone’ unten!

Barnes war bis 1995 Frontmann bei den Florida-Deathern Cannibal Corpse. Erst kürzlich hatte er in einem Interview Details dazu geliefert, warum genau er damals bei Corpse ausgestiegen war.

„Ich verbrachte einfach nicht gerne Zeit mit ihnen. Sie [seine ehemaligen Bandkollegen] machten sich über mich lustig und ich fühlte mich nicht wohl dabei, im gleichen Raum mit Leuten zu sein, die nicht nett zu mir sind. Ich war auch ein Teil davon und wir hatten alle unsere eigenen Differenzen. Ganz ehrlich, ich dachte nicht, wir könnten uns zusammenraufen. Gegenseitiger Respekt ist der Schlüssel zum Erfolg, wenn man Zeit mit anderen Menschen in engen Räumen verbringen muss.”

Hört hier den neuen Six Feet Under-Song ‘The Separation Of Flesh From Bone’:

teilen
twittern
mailen
teilen
Matt Pike (Sleep, High On Fire): "Das sind die besten Alben zum Kiffen"

Unterhält man sich mit Stoner-Musikern beziehungsweise denkt man an Stoner Rock oder -Metal, ist der Weg hin zu Stöffchen, die einen stoned werden lassen, nicht weit. Einer jener Genussmenschen ist Matt Pike, welcher den englischen Metal Hammer-Kollegen kürzlich ein Interview gab, in dem er von seinen favorisierten Begleitplatten zum high werden berichtete. Hinein ins Nichts Pike kann diesbezüglich natürlich auf einen riesigen Erfahrungsschatz zurückblicken, und dass hierbei MASTER OF REALITY von Black Sabbath einen wichtigen Platz einnimmt, war quasi vorhersehbar: "Ich rauchte ein Tütchen und schmiss 'Into The Void' an, was bezüglich der Erkenntnis, welche Musik mir gefällt und ich…
Weiterlesen
Zur Startseite