Toggle menu

Metal Hammer

Search
Spezial-Abo

Slipknot live in München, 2008

von
teilen
twittern
mailen
teilen

teilen
twittern
mailen
teilen
Neuentdeckte Krebsart nach Metallica benannt

Hin und wieder werden Musiker auf eher unkonventionelle Weise geehrt. Statt eines Grammys wird den Koryphäen so beispielsweise die sonderbare Ehre zu Teil, Namenstifter einer neuentdeckten Tierart zu sein.  Torben Riehl vom Senckenberg Forschungsinstitut und dessen Kollege Bart De Smet entdeckten jüngst eine neue Art von Tiefseekrebsen. Und die beiden kamen nicht umhin, diese auf den Namen der Heavy Metal-Ikonen Metallica zu taufen. "Come crawling faster..." "Die kraftvolle Musik von Metallica hat mich den größten Teil meines Lebens begleitet.", erklärte Riehl die unkonventionelle Namensgebung. Doch mit der wissenschaftlichen Ehrung seiner Metal-Idole will Riehl nicht nur der Band Tribut zollen. "Songs…
Weiterlesen
Zur Startseite