With Full Force 08

von
teilen
twittern
mailen
teilen

teilen
twittern
mailen
teilen
Alan Parsons unterzieht sich dringender OP an Wirbelsäule

Die britische Rock-Legende Alan Parsons musste sich kürzlich einer dringend notwendigen Operation an der Wirbelsäule unterziehen. Der Grund dafür war ein plötzliches Problem an der Wirbelsäule, das seine Mobilität stark einschränkte. Dabei hatte der Mitbegründer des The Alan Parsons Project (‘Eye In The Sky’) erst kürzlich eine Europatournee angekündigt. Daraus wird jedoch erst einmal nichts. Erst einmal Reha "Hier schreibt Tabitha Parsons im Namen der gesamten Familie", beginnt das zugehörige, von seiner Tochter verfasste Statement in den Sozialen Medien. "Wir möchten allen unsere aufrichtigste Dankbarkeit ausdrücken für die Welle an Liebe, Unterstützung, Genesungswünschen, Gedanken und Gebeten für Alan Parsons und…
Weiterlesen
Zur Startseite