Panic! At The Disco lösen sich auf

Nach fast zwei Jahrzehnten hat Frontmann Brendon Urie die Auflösung von Panic! At The Disco in einem neuen Statement bekanntgegeben. Dieses könnt ihr weiter unten lesen. Urie stieß im Jahr 2004, ein Jahr nach Gründung, zur Band und ist das einige verbliebene Mitglied aus den frühen Zweitausendern. In den letzten Jahren waren neben Urie nur Live-Musiker dabei. Die Schulfreunde Ryan Ross und Spencer Smith gründeten Panic! At The Disco (von 2008 bis 2009 in der Schreibung Panic At The Disco). Brendon Urie und Brent Wilson stießen später hinzu. Nach vier Studioalben als Band brachten Panic! At The Disco drei Alben…
Weiterlesen
Zur Startseite