Exklusive Judas Priest Vinyl mit dem Metal Hammer 03/24
Helloween: 11. Jubiläum von STRAIGHT OUT OF HELL

Helloween hatten mit STRAIGHT OUT OF HELL eine herausfordernde Ausgangssituation zu meistern. Mit GAMBLING WITH THE DEVIL (2007) fanden sie zurück zu alter Stärke, mit 7 SINNERS (2010) legten sie ein ungewohnt finsteres Album vor. Anschließend orientierten sie sich wieder an ihrem klassischen Sound. Hart und eingängig sollte STRAIGHT OUT OF HELL werden – eine Gratwanderung zwischen Kitsch und Klassikerhuldigung. Doch konnten Helloween damit die hohen Erwartungen erfüllen, die sie mit den Vorgängern schürten? Kürbisse aus der Unterwelt Antwort: Zur Hölle, ja! Mit STRAIGHT OF OF HELL gelang Helloween die Rückkehr zu ihren Wurzeln mit Bravour. Wie gewohnt arbeiteten sie…
Weiterlesen
Zur Startseite