Chad Gray spricht über seinen Entzug

Einen Entzug zu machen, ist niemals leicht. Das Problem erst einmal zu erkennen, vermutlich noch viel schwieriger. So erging es auch Chad Gray, seines Zeichens Sänger von Mudvayne und der Supergroup Hellyeah. In einem Interview mit dem ʻScandalous Podcastʼ sprach er über diesen schweren Weg und sehr persönliche Details. Oma ist die Beste Alles begann im zarten Alter von 13 oder 14 Jahren. Zwar erinnert sich Gray nicht mehr genau daran, welches alkoholische Getränk er zu sich nahm, doch sei es ihm wirklich schlecht ergangen – vielleicht sogar dem Tode nah. „Es half gegen die Schmerzen. Und wegen all der…
Weiterlesen
Zur Startseite