Rockstar Games bestätigt ‘Grand Theft Auto’-Leak

Diesen Monat ist in einem Online-Forum zur Spielreihe Bildmaterial zu einem neuen ‘Grand Theft Auto’-Spiel aufgetaucht. Der US-amerikanische Entwickler Rockstar Games schwieg bisher, die Echtheit des Leaks wurde diskutiert. In einem neuen Statement in den Sozialen Medien hat das Studio nun allerdings den Hack bestätigt. Enttäuschung bei Rockstar Games „Wir haben kürzlich einen Netzwerk-Eingriff erlitten, in dem eine unautorisierte Partei illegal in unsere System eingedrungen ist und vertrauliche Informationen heruntergeladen hat“, heißt es von Seiten der Entwickler. Rockstar Games zufolge sollen Daten vom geplanten nächsten ‘Grand Theft Auto’-Teil erbeutet worden sein. Die Bilder, die der anonyme Hacker im Internet verbreitete,…
Weiterlesen
Zur Startseite