Sean Paul
Dave Mustaine: Steve DiGiorgio spielte auf Megadeth-Album

Es gab bereits eine heiße Spur bezüglich der Frage, wer nach dem Rauswurf von Dave Ellefson die Bassspuren auf dem neuen Megadeth-Album neu eingespielt hat. Bandboss Dave Mustaine hat nun für Klarheit gesorgt und bestätigt, dass Testament-Bassist Steve DiGiorgio auf dem kommenden Werk THE SICK, THE DYING, AND THE DEAD für die tiefen Töne gesorgt hat. Einziger Gedanke "Offensichtlich hatten wir diesen seltsamen kleinen Vorfall", berichtet der Megadeth-Mastermind im Gespräch mit "SiriusXM Liquid Metal"-Moderator Jose Mangin. "Naja, klein war er nicht. Aber es war etwas passiert, über das wir eine Entscheidung treffen mussten. Und es hat uns ein bisschen zurückgeworfen, was…
Weiterlesen
Zur Startseite