Stam1na
Metal- und Rock-Musiker reagieren auf den Tod von Trevor Strnad

Die schockierende und unerwartete Nachricht über den frühen Tod von The Black Dahlia Murder-Frontmann Trevor Strnad sprengt aktuell das Internet und lässt eine überwältigende Welle von Mitgefühl und Trauer fluten. Zahlreiche Fans, Freunde, Familienangehörige und Kolleginnen und Kollegen aus der Musikbranche bekunden via Social Media ihr Entsetzen hinsichtlich des tragischen Ereignisses. Mitglieder von Testament, Suicide Silence, Exodus, Hatebreed, Amon Amarth und Queensrÿche gehören unter anderem zu den Musikern, die ihre Trauer öffentlich machen. RIP Trevor Strnad, you’ll be missed dearly, my deepest condolences to TDBM, his family, friends & fans. Thanks for all the laughs, the stories, the music, &…
Weiterlesen
Zur Startseite