Exklusive Judas Priest Vinyl mit dem Metal Hammer 03/24

Body Count: BLOODLUST erscheint am 31. März

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Die US-Crossover-Formation Body Count hat weitere Details zu ihrem kommenden Album BLOODLUST veröffentlicht, das laut Amazon.com am 31. März erscheinen wird. Die erste Single der neuen Platte der von Rapper Ice-T angeführten Band heißt ‘No Lives Matter’ und wird am 17. Februar veröffentlicht.

Wie die Band auf Facebook bestätigte, wird BLOODLUST hochkarätige Gast-Sänger am Start haben: So werden u.a. Randy Blythe, Dave Mustaine und Max Cavalera, letzterer beim Song ‘All Love Is Lost’, zu hören sein.

Seht das Cover des neuen Body Count-Albums BLOODLUST hier, einen Trailer zu ‘No Lives Matter’ findet ihr unten!

Youtube Placeholder

An dieser Stelle findest du Inhalte aus Youtube
Um mit Inhalten aus Sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Promo / Century Media
teilen
twittern
mailen
teilen
Kerry King über Slayer-Reunion: "Die Zeit ist reif"

Gutes Timing Die Wiedervereinigung von Slayer, die auf ein paar US-Festival-Auftritten im kommenden Sommer stattfinden soll, hat ganz schön Staub in der Metal-Welt aufgewirbelt. Die Thrash-Titanen sind nur fünf Jahre zuvor auf große Abschiedstournee gegangen, dazu gab es widersprüchliche Aussagen von Tom Araya und Kerry King, dass sie seitdem nicht mehr miteinander geredet hätten, und das wenige Wochen vor der Ankündigung angekündigte Soloprojekt von King warfen viele Fragen auf. In einem Interview mit Revolver gab King nun ein paar Antworten auf einige Unklarheiten, die den Slayer-Fans im Kopf herumschwirren. Zum Beispiel, ob er schon lange vor der Ankündigung von der…
Weiterlesen
Zur Startseite