Das Album des Jahres 2020

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Jetzt wird es spannend: Wie immer küren wir unsere Platte des Jahres. Diese ergibt sich aus den individuellen Top 10 aller zwölf Soundcheck-Juroren. Ein erster Platz ist dabei zehn Punkte wert, für einen zehnten Listenplatz bekommt das Album immer noch einen Punkt gutgeschrieben (zählt in einer freien Stunde gerne nach…). Das Ergebnis: Ein Querschnitt durch alle rockbaren Geschmäcker und damit die zehn Alben, auf die sich (mehr oder weniger) alle einigen können und die damit die beliebtesten und wichtigsten Rock- und Metal-Platten des Jahres darstellen! Wer dieses Jahr so richtig absahnen konnte und sich verdientermaßen die „Album des Jahres“-Krone aufsetzen darf?

teilen
twittern
mailen
teilen
Nightwish: 20 Jahre ONCE

Nach einer triumphalen Tournee zum vierten Album CENTURY CHILD (2002) entschieden sich Nightwish zum ersten Mal seit ihrer Gründung für eine längere Verschnaufpause. Im November 2003 kehrten sie ins Studio zurück, um ihre nächste Platte ONCE aufzunehmen. Dieses Werk wird von der Band als ihr zweiter Durchbruch angesehen, nachdem sie bereits mit OCEANBORN (1998) ihren ersten großen Erfolg feierte und den Sprung in die ganz große Liga schaffte. Kostspielige Sache Am 7. Juni 2004 erblickte ihr fünftes Werk das Licht der Welt. Doch ONCE ist mehr als nur ein musikalisches Vermächtnis; es ist auch die kommerziell erfolgreichste Scheibe der Truppe,…
Weiterlesen
Zur Startseite