Exklusive Judas Priest Vinyl mit dem Metal Hammer 03/24

David Bowie ist tot

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Auf dem offiziellen Facebook-Profil des britischen Musikers wurde die traurige Nachricht heute mitgeteilt: der Legendäre Musiker David Bowie erlag im Alter von 69 Jahren einem Krebsleiden. Schon 2014 erhielt er die schwere Diagnose.

David Bowie ist am 10. Januar in Anwesenheit seiner Familie nach einem 18-monatigen Kampf gegen den Krebs friedlich verstorben. Viele von euch werden Anteil an seinem Tod nehmen wollen, doch wir bitten darum, die Privatsphäre der Familie während der Trauer zu respektieren.

Auch der Sohn von Bowie, Duncan, bestätigte die Nachricht über den Tod seines Vaters via Twitter.

Twitter Placeholder
An dieser Stelle findest du Inhalte aus Twitter
Um mit Inhalten aus Sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

David Bowie wurde Ende der Sechziger Jahre durch die Alben DAVID BOWIE und SPACE ODDITY sowie seinen kommerziellen Durchbruch THE RISE AND FALL OF ZIGGY STARDUST AND THE SPIDERS FROM MARS weltberühmt. Mit seinen extravaganten Bühnenkostümen, seinem exzentrischen Auftreten und seiner wegweisenden Musik erlangte der Brite Kultstatus. Erst am 8. Januar 2016 war das neue Bowie-Album BLACK STAR erschienen.

teilen
twittern
mailen
teilen
Power Trip geben Wiedervereinigung bekannt

Power Trip kehren zurück Nachdem Power Trip erst kürzlich bei einem Gig der Band Fugitive ein überraschendes, aus fünf Songs bestehendes Set gespielt hatten, ist es nun offenbar Zeit für eine richtige Reunion. Neben der Ankündigung auf ihren Social Media-Kanälen gibt es auch schon den ersten bestätigten Auftritt der Band. Power Trip werden demnach im Sommer auf dem Punk-Festival Goldenvoice neben Acts wie Iggy Pop oder den Misfits auftreten. Die Band hatte sich vor vier Jahren nach dem tragischen Tod ihres charismatischen Frontmannes Riley Gale aufgelöst – und es sah erst einmal nicht so aus, als würde die Band jemals…
Weiterlesen
Zur Startseite