Die Metal-Videos der Woche vom 29.04. mit Die Apokalyptischen Reiter, Crashdïet, u.a.

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Wir haben für euch die neuen Metal- und Rock-Videos der Woche zusammengesammelt. Hier kommt der Überblick!

Die Apokalyptischen Reiter veröffentlichen am ersten Mai-Wochenende ihre digitale Show THE MARCH FOR FREEDOM. Einen ersten Ausblick gibt es mit ‘Von Freiheit will ich singen’:


Crashdïet haben für ihren neuen Song ‘Powerline’ mit Michael Starr von Steel Panther zusammengearbeitet. Das zugehörige Album AUTOMATON gibt es seit heute. Hier geht es zum Musikvideo:


Donna Cannone haben Björn Strid von Soilwork an der Gitarre und in ‘Is It True’ Unterstützung von Mia Karlsson (Crucified Barbara):


Evergrey zeigen sich im Video zu ‘Blindfolded’ energiegeladen. Seht es euch hier an:


Die Deathcore-Band Fit For An Autopsy hat eine Liveversion von ‘Far From Heaven’ veröffentlicht. So klingt der Song vom im Januar erschienen Album OH WHAT THE FUTURE HOLDS:


Neuer Sänger bei Gloryhammer ist Sozos Michael von Eons Enthroned und Planeswalker. Auf ‘Fly Away’ zeigt er sich das erste Mal mit der Power Metal-Truppe:


Lions At The Gate haben mit Jinjer-Frontfrau Tatiana Shmayluk ein starkes Feature auf ihrer neuen Single:


Malevolence machen mit der dritten Single ‘Still Waters Run Deep’ Lust auf ihr Album MALICIOUS INTENT, das am 20. Mai erscheint:


‘Complete Control’ von Misery Index wird der Titelsong des nächsten Albums (VÖ: 13.05.):


Pünktlich zur Veröffentlichung des neuen Albums FROM WASTELAND TO WONDERLAND gibt es noch ein neues Video von Paddy And The Rats:


Die Australier Remains liefern mit ‘Bloodthirst’ einen Vorgeschmack auf ihr kommendes Album GRIND ‘TIL DEATH (VÖ: 15.07.):


Samaels HEGEMONY erschien zwar schon 2017, doch die Schweizer haben eine weitere Single ausgekoppelt. Hier ist das Video zu ‘Dictate Of Transparency’:

 

teilen
twittern
mailen
teilen
Die Apokalyptischen Reiter: Improvisationskünstler

Das komplette Interview mit Die Apokalyptischen Reiter findet ihr in der METAL HAMMER-Maiausgabe 2022, erhältlich am Kiosk oder indem ihr das Heft bequem nach Hause bestellt. Noch einfacher und günstiger geht’s im Abo! Wild, frei, ungezwungen, dabei gerne ein bisschen verkopft – so kennt man Die Apokalyptischen Reiter. Auf WILDE KINDER spielen sie das erneut voll aus. Die neuen Songs erzählen fast durchweg von zutiefst menschlichen Eigenschaften und Bedürfnissen, für die heutzutage oft kein Platz zu sein scheint. "Man kommt als Kind auf die Welt und wird dann – im positiven oder negativen Sinn – geformt und konform", erläutert Volk-Man den…
Weiterlesen
Zur Startseite