Toggle menu

Metal Hammer

Search

MH 10/2019 jetzt bestellen

Lars Ulrich ist wenig überzeugt von aktueller Musik

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Im Interview mit bbc.co.uk spricht Lars Ulrich über die Zukunft junger Bands. Aus Mangel an finanziellen Mitteln und aufgrund fehlender Innovationen, sieht er den Nachwuchs bedroht.

Ich glaube der Grund, warum ich mittlerweile wenig mit neuer Musik anfangen kann, ist, dass es einfach wenig gute neue Musik gibt, die mich berührt“, verrät Ulrich. „Ich meine, viele neue Sachen sind doch einfach nur wiedergekäut. Es gibt einfach keine Leute mehr, die eine Vorreiter-Rolle erfüllen, wie The Beatles oder Miles Davis oder Jimi Hendrix, die uns an die Hand genommen und in unbekannte Territorien geführt haben.“

Zu wenig Geld

Das liege aber nicht nur daran, dass es keine innovativen jungen Bands mehr gebe, sondern vor allem auch an der finanziellen Situation der Musikindustrie:

Das kommt auch nicht von ungefähr“, erklärt der Metallica-Schlagzeuger. „Wenn weniger Menschen die Musik kaufen, wird weniger Geld generiert, welches es den Plattenfirmen ermöglicht Risiken einzugehen. Anstatt wie früher im Jahr 500 Alben zu vertreiben und zu bewerben, machen sie das jetzt mit 50 Alben und es fließt einfach immer weniger und weniger Geld, um jüngere Künstler zu unterstützen. So gibt es die Gefahr, dass neue Künstler bald nicht mehr existieren können.“

Werbung

Jetzt in die Zukunft starten mit den neuen MagentaMobil Tarifen

Ab sofort inklusive 5G*. Jetzt in die Zukunft starten!

Mehr Infos

Werbung

teilen
twittern
mailen
teilen
While She Sleeps: T-Shirt macht auf Wichtigkeit von Band-Merchandise aufmerksam

Dass Bands es in Zeiten von Streaming Diensten zunehmend schwerer haben, ist längst keine Neuigkeit mehr. Dennoch vergisst man diese Tatsache ganz gerne, wenn man sich bei Spotify durch jegliche Alben seiner Lieblingsbands hören kann. While She Sleeps haben sich nun ein T-Shirt-Design überlegt, um auf finanzielle Herausforderungen und Probleme aufmerksam zu machen, mit denen sich Bands derzeit konfrontiert sehen. Das T-Shirt, was man da im Bandeigenden Merchandise-Shop käuflich erwerben kann, trägt den Titel Support-Shirt. Der Aufdruck ist deutlich simpel gehalten, um das wichtigste so klar wie möglich darzustellen. "Der Preis eines T-Shirts entspricht 5000 Streams bei Spotify. 76 %…
Weiterlesen
Zur Startseite