METAL HAMMER präsentiert: Myles Kennedy

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Sänger, Gitarrist und Songwriter Myles Kennedy ist zurück und veröffentlicht am 11. Oktober 2024 sein drittes Soloalbum THE ART OF LETTING GO. Wie schon die beiden Vorgängerwerke erscheint Kennedys drittes Album als Solokünstler über Napalm Records. Gemeinsam mit Schlagzeuger Zia Uddin und Bassist Tim Tournier bleibt der Ausnahmekünstler – der neben Alter Bridge unter anderem durch seine Arbeit mit Slash And The Conspirators bekannt ist – seinem Dreijahresrhythmus treu und veröffentlicht nach 2018 und 2021 dieses Jahr THE ART OF LETTING GO mit zehn brandneuen Hits.

Youtube Placeholder
An dieser Stelle findest du Inhalte aus Youtube
Um mit Inhalten aus Sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Um die Veröffentlichung von THE ART OF LETTING GO zu feiern, werden Myles Kennedy, Zia Uddin und Tim Tournier auf ausgedehnte Tournee gehen. Die „The Art Of Letting Go“-Tour 2024, die im Oktober beginnt, umfasst zwanzig Termine in ganz Europa. Als Special Guests heißt das Trio Black River Delta und Cardinal Black willkommen. Für November und Dezember sind sechs weitere UK-Termine gemeinsam mit Devin Townsend geplant.

METAL HAMMER präsentiert:

Myles Kennedy + Cardinal Black (#) + Black River Delta (*)

  • 27.10. Hamburg, Gruenspan (*)
  • 05.11. Berlin, Columbia Theater (*)
  • 16.11. München, Technikum (*)
  • 19.11. Frankfurt, Zoom (#)
  • 22.11. Köln, Die Kantine (#)

Karten zur Tour unter www.metal-hammer.de/tickets


Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Einmal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden, damit euch auch sicher nichts entgeht.

teilen
twittern
mailen
teilen
Rammstein: Bühne trägt witterungsbedingte Schäden davon

Ärger bei Rammstein: Während die Band durch Europa tourt, wird ihre Bühne zum Problem. Angeblich würde diese inzwischen altersbedingt einige Mängel aufweisen, die ein Sicherheitsrisiko darstellen, so heißt es. Einige Fans halten das für Panikmache. Rammstein: Macht ihre Bühne das noch mit? Seitdem Rammstein Stadien betouren, haben sie stets ihre eigene, stählerne Bühne im Gepäck, in der sich diverses Equipment wie Lautsprecher, Beleuchtung, Requisiten, aber auch Pyrotechnik verbirgt. Für die Band ist sie das Herzstück ihrer Konzerte. Doch offenbar hat das ausgiebige Konzertleben nun kräftig an ihr genagt. Das Wetter während der Tourneen hat besagter Bühne schwer zugesetzt. Rammstein teilten…
Weiterlesen
Zur Startseite