Toggle menu

Metal Hammer

Search

Neaera lösen sich auf

von
teilen
teilen
twittern
teilen
mailen

Die deutsche Death Metal-Band Neaera wird sich zum Ende des Jahres auflösen. Das haben die Münsteraner gestern auf ihrer offiziellen Facebook-Seite bekanntgeben. Es habe innerhalb der Band kein Zerwürfnis gegeben, auch sei dies keine spontane Entscheidung sondern die Folge einer Entwicklung und vieler Gespräche innerhalb der Band. „Wir haben diese Band immer leidenschaftlich und ehrlich betrieben und hören lieber damit auf als eines Tages ein Schatten unserer selbst zu werden.”, so Neaera in ihrem Statement.

In 12 Jahren Bandgeschichte veröffentlichten Neaera sechs Studioalben und etwickelte ihren Stil ausgehend vom aggressiven Metalcore auf THE RISING TIDE OF OBLIVION zur modernen Death Metal-Band von FORGING THE ECLIPSE und OURS IS THE STORM. Die Band wird auf der von METAL HAMMER präsentierten Darkness Over X-Mas Tour das letzte Mal live zu sehen sein.

Das ganze Statement von Neaera liest sich wie folgt:

”Dear friends and followers,
wie einige von Euch heute bereits über andere Kanäle mitbekommen haben, wird die diesjährige DARKNESS OVER XMAS Tour auch gleichzeitig unsere Abschiedstour sein.
Der Schritt ist uns wirklich nicht leicht gefallen – aber wir haben beschlossen, die Band aufzulösen.
Die Gründe sind vielfältiger Natur und umschließen verschiedene Bereiche. Es gibt kein böses Blut, keinen Streit – auch handelt es sich nicht um eine ad hoc Entscheidung, sondern ist das Ergebnis einer sich bereits länger abzeichnenden Entwicklung sowie reiflicher Überlegung und gemeinsamer Gespräche.
Wir haben diese Band immer leidenschaftlich und ehrlich betrieben und hören lieber damit auf als eines Tages ein Schatten unserer selbst zu werden.
In Worte zu fassen, was Ihr uns gegeben habt, all die Jahre hindurch, immer wieder, durch posts, mails, Gespräche bei shows und Autogrammstunden und hauptsächlich natürlich während der Konzerte selbst ist unmöglich. Wir möchten uns von Euch auch nicht mit einem post verabschieden, denn das wäre der Sache nicht angemessen.
Aus diesem Grund werden wir im Dezember mit unseren langjährigen Freunden von Caliban und den Abrissbirnen ANYGIVENDAY, WDOB und VITJA ein letztes Mal auf Tour gehen und mit euch in Leipzig, Stuttgart und Münster die Bude auseinander nehmen. Der VVK startet am 04.09.15 ab 10 Uhr bei www.eventim.de.
Danke für all die spannenden Jahre, für die Höhen und Tiefen, die zahlreichen wundervollen Begegnungen, Erlebnisse und Erfahrungen, die Ihr uns ermöglicht habt!!!
An dieser Stelle auch noch einen besonderen Dank an die tollen Mitarbeiter von Kingstar Music sowie an die geilen Jungs und Mädels unserer langjährigen und ewig treuen Plattenfirma Metal Blade Records Europesowie von Direct Management.
See you in December
NEAERA”

 

 

teilen
teilen
twittern
teilen
mailen