Toggle menu

Metal Hammer

Search

Rob Zombies „Halloween“ wird als ‚Best Remake‘ ausgezeichnet

von
teilen
twittern
mailen
teilen

In den letzten Jahren machte Rob Zombie mehr als Regisseur und Drehbuchautor von Horrorfilmen von sich reden als als Musiker. Nach „Haus der 1000 Leichen“ und „The Devil’s Rejects“ kam 2007 sein Remake des John Carpenter-Klassikers „Halloween“ in die Kinos und wurde mit einer Einspielsumme von etwa 31 Millionen US-Dollar sein bisher erfolgreichster Film.

Nun wurde der Film bei den diesjährigen Scream Awards als ‚Best Remake‘ ausgezeichnet und setzte sich damit gegen Neuverfilmungen von „The Eye“, „Funny Games“, „Der unglaubliche Hulk“, „Reise zum Mittelpunkt der Erde“ und „Prom Night“ durch.

Die Scream Awards werden seit drei Jahren in verschiedenen Kategorien aus den Bereichen Horror, Science Fiction, Fantasy und Comics verliehen. Die Gewinner werden per Online-Voting ermittelt.

Weitere Gewinner waren dieses Jahr unter anderem:
Ultimate Scream/Best Sequel – „The Dark Knight“
Best Fantasy Movie – „Hellboy II: Die Goldene Armee“
Best Horror Movie – „Sweeny Todd“
Best Science Fiction Movie – „Iron Man“
Best Comic Book – „Y: The Last Man“
Best TV Show – „Dexter“

Werbung

teilen
twittern
mailen
teilen
Studie: Sind AC/DC-Fans schlauer als Metallica-Fans?

Was sagt der Musikgeschmack über die Intelligez einer Person aus? Eine Studie will jetzt einen Zusammenhang aufgestellt haben. Für die Studie wurde die Lieblingsmusik von Studenten mit deren Noten in Zusammenhang gebracht - das Ergebnis überrascht: Metal-Fans sind nicht die allerschlauesten, sondern "nur" im Mittelfeld. Immerhin! Besonders dumm macht der Studie zufolge R’n’B von etwa Lil Wayne. Beethoven ist mit weitem Abstand Musik für die Intelligenz-Elite. Guckt man genauer hin, weist die Studie auch aus, welche Rock- und Metal-Bands die schlaueren Fans haben. Demnach gehören Disturbed-Fans zu den simpleren Rockern, gefolgt von Metallica-Fans, AC/DC-Anhängern und Tool-Hörern. Wie schon erwähnt: Der…
Weiterlesen
Zur Startseite