Toggle menu

Metal Hammer

Search
Spezial-Abo

Shining: ‚Fisheye‘ als exklusiver Auszug aus LIVE BLACKJAZZ

von
teilen
twittern
mailen
teilen


Das Publikum im Osloer Rockefeller staunte nicht schlecht über das, was Shining ihnen da boten: technisch atemberaubend und dabei auch noch richtig unterhaltsam. Ein Ritt durch Black Metal, Rock und Jazz, der nun als LIVE BLACKJAZZ veröffentlicht wird.

Exklusiv haben wir schon Auszug aus der DVD für euch – und zwar ‚Fisheye‘:

Wenn LIVE BLACKJAZZ am 18.11.2011 erscheint, wird es diese Songs beinhalten:

CD:

01. Fisheye
02. The Madness and the Damage Done
03. In the Kingdom of Kitsch You Will Be a Monster
04. The Red Room
05. Goretex Weather Report
06. Winterreise
07. Exit Sun
08. Healter Skelter
09. 21st Century Schizoid Man

DVD:
01. The Madness and the Damage Done
02. Fisheye
03. In the Kingdom of Kitsch You Will Be a Monster
04. The Red Room
05. Omen
06. Goretex Weather Report
07. Winterreise (Online video part 2)
08. Exit Sun
08. Healter Skelter
10. 21st Century Schizoid Man

Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Ein Mal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden + damit euch auch sicher nichts entgeht.

teilen
twittern
mailen
teilen
Ihsahn: Neues Taylor Swift-Album hat Black Metal-Optik

Pop-Sternchen Taylor Swift hat vergangenen Donnerstag mehr oder weniger aus dem Nichts ihr neues Album FOLKLORE veröffentlicht. So weit, so egal. Wäre da nicht das Cover-Artwort, das zahlreiche Metal-Fans auf den Plan gerufen hat, die vollkommen zu Recht anmerkten: Wie die Sängerin da allein in schwarz/weiß-Optik im Wald posiert, sieht doch aus, als sei es ein Black Metal-Cover! Entlarvender Vergleich Dieser Ansicht ist auch die norwegische Genre-Institution Ihsahn. Der Emperor-Mastermind ging sogar noch weiter und stellte das Cover der Taylor Swift-Platte dem Artwork seiner TELEMARK-EP gegenüber, die diesen Februar auf die Märkte dieser Welt gekommen ist (siehe unten). Dazu schrieb…
Weiterlesen
Zur Startseite