Sodom auf Tour – und eure Band könnte dabei sein

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Für ihre anstehende, vom METAL HAMMER präsentierte Tour suchen Sodom momentan einen zusätzlichen lokalen Support pro Auftritts-Ort. In einem offiziellen Statement erklärte Sodom-Chef Tom Angelripper, wie es geht:
 
„I already gave many of the smaller underground bands the chance to present themselves in front of a bigger audience, and I also want to do that during the In War And Pieces tour. We’re heading for 15 cities which means that we’re looking for 15 different local supports.
 
Bands wanting to apply for a support slot should write a message to tom@sodomized.info or martin@deathsquad.de. It’s important that the bands musical style fits ours, a power metal band as an opener won’t make a lot of sense. You don’t have to send CDs, demos or MP3 files; a short information about the band and a link to your MySpace site is enough. Please make sure to specify ONE city where you want to kick off the show.
 
We accept your applications until January 27th, and on January 30th we’ll announce the winners on the Sodom and Deathsquad site. Good luck!“

Wer dabei sein, bewirbt sich also einfach bei den genannten Mail-Adressen. Hier findet ihr die genauen Tourdaten. Viel Erfolg!

Weitere Sodom-Artikel:
+ Lautmaler, Folge 3: Andreas Marschall – der Großmeister
+ Video-Interview mit Sodom zum Thema Fußball
+ Album des Monats: Sodom – IN WAR AND PIECES

teilen
twittern
mailen
teilen
Rammstein: Alle Infos zu ZEIT

Das neue Rammstein-Album ZEIT erschien am 29.04.2022. Der achte Longplayer der Berliner Musiker folgt auf das unbetitelte Nummer eins-Album, mit dem die Band 2019, nach der längsten Albumpause ihrer bisherigen Karriere, auf Anhieb 14 Spitzenpositionen der internationalen Charts erreichte. Als dritte Single veröffentlicht die Band den Song ‘Angst’. Ein Trailer ist bereits erschienen, die Premiere von ‘Angst’ ist am 29.04.2022 um 17 Uhr. >> Lest hier das Review zu ZEIT << Zwei Jahre haben Till Lindemann (Gesang), Paul Landers (Gitarre), Richard Z. Kruspe (Gitarre), Flake (Keyboard), Oliver Riedel (Bass) und Christoph Schneider (Schlagzeug) an den elf Songs des neuen Albums…
Weiterlesen
Zur Startseite