Toggle menu

Metal Hammer

Search
Exklusives Powerwolf-Album nur in METAL HAMMER 07/2021 https://www.metal-hammer.de/wp-content/uploads/2021/06/08/14/mh-powerwolf.jpg

„Thor – God Of Thunder“ für PS3

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Thor, der Donnergott, muss sich mit den Leiden der Menschen rumschlagen, denn er ist auf die Erde verbannt worden. Dort muss er klären, was er angerichtet hat – was natürlich einiges an Durchschlagskraft erfordert.

Im Kino läuft die Comic-Verfilmung mit Kenneth Branagh, Chris Hemsworth, Anthony Hopkins und Natalie Portman schon ziemlich erfolgreich – im Konsolen-Spiel muss der Spieler selber die Schläge platzieren. Wie das aussieht, seht ihr oben in den Screenshots.

Wenn ihr selber die Muskeln spielen lassen wollt, schickt ihr einfach eine Mail an verlosung@metal-hammer.de, der Betreff ist „Hammerhead“.

Unter allen Einsender verlosen wir 3x das Spiel für die PS3.

Teilnahmebedingungen: Teilnahmeberechtigt sind alle volljährigen Einsender außer Mitarbeitern der beteiligten Firmen und deren Angehörigen. Personen unter 18 Jahren benötigen die Einwilligung ihres/ihrer Erziehungsberechtigten.

Die Gewinner werden unter allen Teilnehmern durch das Los ermittelt. Mehrfachmails, computergenerierte E-Mails sowie E-Mails von Gewinnspiel-Diensten werden vom Gewinnspiel ausgeschlossen!

Teilnahmeschluß ist der 12.06.2011. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Spezial-Abo
teilen
twittern
mailen
teilen
Ted Nugent lästert gegen Transgender-Gewichtheberin

Ted Nugent hat mal wieder bewiesen, was für ein Hinterwäldler er ist. Und zwar hat der US-Rocker gegen die neuseeländische Gewichtheberin Laurel Hubbard ausgeteilt. Das Heikle daran: Hubbard ist Transgender, das heißt: Sie war früher ein Mann, hieß damals Gavin und hat auch Gewichtheben als Sport betrieben. Nun darf Hubbard (43) als Frau bei den Olympischen Spielen antreten. Ted Nugent geht das gehörig gegen den Strich: "Ich habe die Geschichte des Weltrekord haltenden Gewichtheber-Champions gehört, der als Mann geboren wurde, und dem erlaubt wurde, gegen Frauen anzutreten. Das ist für mich ein Ausdruck einer kulturellen Zwanglosigkeit, wie ich sie noch…
Weiterlesen
Zur Startseite