Toggle menu

Metal Hammer

Search
Live vom Festival

Wacken Open Air 2015: Unsere Tops und Flops vom Freitag!

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Top

Überraschungen in der Opeth-Setlist Songs wie ‘To Rid The Disease’ und ‘Drappery Falls’ hört man live nicht so oft. Das gefällt!

Black Label Society Was für ein Auftritt von Zakk Wylde und seinen Mannen! Die bärtigen Kutten-Rocker sind schon optisch eine absolute Erscheinung, aber der finster-drückende Rock ’n‘ Roll des ehemaligen Ozzy Osbourne-Gitarristen passt einfach nach Wacken – natürlich inklusive überlanger Gitarren-Soli und einer Dimebag-Darrel-Huldigung.

Running Wild sind zurück Rock ’n‘ Rolf und seine Piratencrew legen als später Headliner am Freitag ein sehr ordentliches Best-Of-Set auf die Bretter. Die Band präsentiert sich spielfreudig und erheblich fitter als bei dem letzten Auftritt in Wacken bei ihrer Farewell-Show 2009. Eine schöne Rückkehr!

In Flames In Flames als Headliner in Wacken? Eine sichere Bank. Eine Top-Show mit Top-Setlist. Alles weitere lest ihr in unseren Tops und Flops bei In Flames!

Ill Nino Sehr spät, nur im Zelt – aber Nu Metal lebt! Ill Nino liefern nach Mitternacht vor einem picke-packe vollen Bullhead City Circus eine grandiose Best-Of-Show ab, bei der alte und neue Hits sich die Klinke in die Hand geben. Ein Fest!

My Dying Bride Noch später als Ill Nino, ebenfalls im Zelt und ebenfalls ein Highlight: So viel Schmerz, so tief in der Nacht, das muss man erstmal hinbekommen. Definitiv eines unserer Highlights, früh am Samstagmorgen!

Das Wetter Wie? Eine positive Erwähnung des Wetters 2015 in Wacken? Ja! Es hört auf zu regnen und mit dem langsamen Trocknen von Kleidung und Boden kehren Sonne und Leben auf das heilige Wacken-Land zurück. So kann es am Samstag weitergehen!

Flops

Wenig Bewegung vor den Bühnen Eine Folge des allgegenwärtigen Schlamm-Massakers: vor den Bühnen herrscht am Freitag viel zu wenig Bewegung. Obwohl die generelle Stimmung trotz der Regentage immer noch überzeugt, steht man eben bis zu den Knöcheln im Matsch. Mosh- und Circlepits oder gar eine Wall of Death? Bei diesen Bedingungen schwierig!

Soundüberschneidungen von Party und Black-Stage Ein alljährliches Problem: Die Ausrichtung der Hauptbühnen und der Partystage führen zu unangenehmen Soundüberschneidungen, wenn Black- und Party Stage gleichzeitig bespielt werden. Besonders nervig: Geballer während einer Ballade.

Matschiger Sound in der Bullhead City Sound auf Zeltbühnen ist immer ein Problem. In der Bullhead City schwankt die Qualität zwischen ordentlich (Combichrist) bis zwischenzeitlich unerträglich (Ill Nino). Schade!

Das schlimmste Sweet Child Of Mine-Cover aller Zeiten Bis jetzt wissen wir nicht, wer den Guns ‚N Roses-Klassiker auf der Beergarden Stage dermaßen vergewaltigt hat, aber die Klänge, die der Wind zum METAL HAMMER-Stand getragen haben, sagten genug. So bitte nicht mit legendären Rock-Songs umgehen!

Der Zugang zum Metalhammer-Stand  Für euch von vorne um Hefte abzugreifen, mit uns zu sprechen oder Merchandise zu kaufen? Kein Problem. Von hinten für uns? Seht einfach selbst:

Wacken-Schlamm

METAL HAMMER
teilen
twittern
mailen
teilen
Die zwanzig besten Metal-Bands mit Frauengesang

Nightwish und Cerebral Bore. Within Temptation und Iwrestledabearonce oder Amaranthe. Metal- und Rock-Bands mit Frauengesang gibt es so viele wie metallische Spielarten. Um ein wenig Übersicht in die Metal-Mischung aus Death, Heavy, Symphonic und Core zu bringen, stellen wir euch die 20 besten Female Fronted Metal-Bands vor. Klickt euch oben in der Galerie durch die 20 besten Metal-Bands mit Frauengesang und hört sie in unserer Playlist probe:   Wie gefällt euch unsere (sicher nicht in Stein gemeißelte) Auswahl, wen haben wir eurer Meinung nach vergessen? Sagt es uns in den Kommentaren, auf  Facebook oder Twitter!
Weiterlesen
Zur Startseite