Features

Zur US-Wahl: Metal und Politik

Dave Mustaine vs Obama vs Romney

Metal und Politik geht nicht zusammen? Oftmals halt doch, wie unser Special zur heutigen Wahl in den USA zeigt. Auffallend oft wird dabei auf Dave Mustaine rumgehackt. Warum bloß?

Besonders gern und provokant äußert sich Megadeth-Frontmann Dave Mustaine zu politischen Themen. Dafür kriegt er nicht nur von Gwar auf den Deckel.

Doch die Metal-Welt streift noch viel öfter die "echte Welt" und ihre Politik, wie unsere Themen-Seite zeigt. Auch Testament scheuen sich nicht vor politischer Stellungnahme. Selbst Iron Maiden wurden zum Thema im Britischen Parlament. Und Callejon üben in ihren Songs offene Kritik an der deutschen Regierung.

Passend zur Wahl des US-Präsidenten heute (6.11.2012) findet ihr unten eine Sammlung der metal-politischen Themen aus den letzten Monaten.

Barack Obama oder Mitt Romney? Auch die Kollegen von rollingstone.de haben der US-Wahl eine eigene Themenseite gewidmet. Wen wünscht ihr euch ins Weiße Haus? Sagt es uns in den Kommentaren, auf Facebook, Google+ oder Twitter!



Dave Mustaine: „Eigene Meinung zu sagen zerstört Karriere“

Streitbarer Megadeth-Frontmann

Die konservativen Ansichten von Dave Mustaine brachten ihm wiederholt Ärger mit Megadeth-Fans ein. Hat der Gitarrist tatsächlich aus seinen Fehlern gelernt?

Tags: Dave Mustaine / Politik / Megadeth / Obama

Joe Perry (Aerosmith) lästert über US-Demokraten

Republikaner alter Schule

Aerosmith-Gitarrist Joe Perry meldet sich mitten im amerikanischen Wahlkampf zu Wort und bekennt sich zu den Republikanern.

Tags: Aerosmith / Joe Perry / USA / Wahl

Ted Nugent nach Verbal-Ausfall von Festival geworfen

[Update:] Ted Nugent befördert sich selbst ins Aus

Republikaner Ted Nugent hatte nicht ein Treffen mit dem Secret Service, wurde wegen seines Gewalt-Aufrufs dafür woanders ausgeladen.

Tags: Obama / Republikaner / Ted Nugent / USA / Wahlkampf

Motörhead-Frontmann Lemmy: Mitt Romney ist ein Monster

Kritik an Obama-Gegner

Die US-Wahlen haben begonnen. Pünktlich meldet sich Motörhead-Urgestein Lemmy zu Wort und lässt kein gutes Haar an Obama-Gegner Mitt Romney.

Tags: Amerika / Barack Obama / Lemmy Kilmister / Mitt Romney / Motörhead / Politik / USA / Wahlen

Gwar vs Megadeth: „Dave Mustaine sollte die Klappen halten“

Oderus Urungus schimpft los

Dave Mustaine lästert gegen den US-Präsidenten Obama – zum Unmut mancher Kollegen. Oderus Urungus ergreift jetzt das Wort und geht hart ins Gericht.

Tags: Obama / Politik / Megadeth / Gwar

Metal und Homophobie: Megadeth vs Dillinger Escape Plan

Politische Themen spalten die Szene

Dave Mustaine (Megadeth) spricht sich offen gegen die Schwulen-Ehe aus. Greg Puciato (Dillinger Escape Plan) ist von dieser Sichtweise angeekelt.

Tags: Dillinger Escape Plan / Homosexualität / Megadeth / Politik

US-Politiker Rick Santorum soll Krieg gegen Metal ausrufen

Erneuter Fake um US-Politik und Metal

[Update:] Nachdem zunächst eine Grindcore-Band eine Wahlveranstaltung gesprengt haben soll, ruft ein US-Politiker nun zum Krieg gegen Metal auf. Angeblich.

Tags: Fake / Newt Gingrich / Republikaner / Traumatic Anal Devastation / USA

Rocker gegen Politiker: Survivor verklagen Obama-Gegner

Auch Angela Merkel ohne Rock-Genehmigung

Survivor verklagen einen US-Präsidentschaftskandidaten, weil er ‘Eye Of The Tiger’ für seinen Wahlkampf verwendet. Das gab´s auch schon in Deutschland.

Tags: Angela Merkel / Klage / Obama / Politik / Präsident / Rolling Stones / Survivor / Urheberrecht

Testament-Gitarrist wirbt für Obama, Dave Mustaine für Gegner

Alex Skolnick nimmt politisch Stellung

Wer wird der nächste US-Präsident? In der Metal-Welt gehen die Meinungen auseinander: Testament und Megadeth gehen auf Konfrontationskurs.

Tags: Megadeth / Obama / Politik / Testament / USA

Angeblich satanisches Konzert sorgt für Anklage in Ägypten

Video und Radio-Reportage

Metal ist in Arabien nur im Underground zu finden. Warum das so ist? Ein neues Beispiel aus Ägypten zeigt, dass Musik zu politischer Verfolgung führen kann.

Tags: Muslimbrüder / Politik / Polizei / Satan / Ägypten

Iron Maiden-Shirts im britischen Parlament verboten

Politiker darf nicht als Fan auftreten

Wählt Metal! Ein britischer Politiker wäre gerne mit einem Iron Maiden-Shirt bei der Arbeit im Parlament erschienen. Leider wurde ihm das nicht erlaubt.

Tags: Fans / Politik / Iron Maiden

Callejon-Interview: Dem Untergang entgegen

Aus METAL HAMMER-Ausgabe 07/2012

Callejon lassen sich in keine Sackgasse manövrieren. Auf BLITZKREUZ ist die Band um Bastian „Bastibasti“ Sobtzick nicht nur musikalisch vielseitig wie nie, sondern liefert auch textlich viel (Atom-)Sprengstoff.

Tags: BLITZKREUZ / Callejon / Interview / Juli 2012 / Story

Griechischer Black Metaller ins Parlament gewählt

Giorgis Germenis in Rechts-Partei aktiv

Polit-Chaos in Griechenland: Vor knapp zwei Wochen wurde ein neues Parlament gewählt – dabei gelang einem rechtsextremen Black Metaller der Einzug ins Parlament.

Tags: Black Metal / Griechenland / Politik / Rechtsextremismus

Polizei verbietet Moshpits: Politiker gegen harte Musik

Beleuchtetes Verbots-Schild im Club

In Boston herrscht eine Anti-Mosh-Politik: Die Polizei verbietet Pits, lokale Bands wie Unearth zeigen sich verbittert.

Tags: Moshpit / Verbot / Polizei / Politik

Kommentare (1)
Rumhacken?

Der Autor fragt sich also, "warum bloß?" auf Dave Mustaine "herumgehackt " werde?
Nun, die Antwort steht doch gleich im ersten Satz: "Besonders gern und provokant äußert sich Megadeth-Frontmann Dave Mustaine zu politischen Themen."
Wenn Dave sich "besonders gern und provokant" äußert, sollte es erstens nicht verwunderlich sein, wenn er "auffallend oft" Gegenwind bekommt und zweitens braucht man sich angesichts der Art und Wortwahl seiner Äußerungen genausowenig über Widerspruch zu wundern, denn so manchen seiner Kommentare könnte man theoretisch auch unter "Rumhacken" verbuchen.

Kommentar schreiben
 
*
 
*
captcha *

* Pflichtfeld

Sämtliche Kommentare müssen vor Erscheinen freigegeben werden.