Toggle menu

Metal Hammer

Search
Exklusives Metallica-Album nur in METAL HAMMER 08/2021

30 Jahre RIDE THE LIGHTNING: So klingt unsere Metallica-Tribute-CD

von
teilen
twittern
mailen
teilen

>>> blättert hier durch Ausschnitte der Februar-Ausgabe des METAL HAMMER

Ein Meilenstein feiert Jubiläum: Das Metallica-Album RIDE THE LIGHTNING von 1984 wird jetzt wie der METAL HAMMER 30 Jahre alt. Wir feiern den runden Geburtstag mit einer besonderen CD-Beilage.

Nur in der Februar-Ausgabe des METAL HAMMER findet ihr die Cover-CD „Metallica – A Tribute To RIDE THE LIGHTNING“. Dort spielen Bands wie Hatebreed, Bullet For My Valentine, Therion, Exhumed und Sonata Arctica den Metallica-Klassiker Song für Song nach.

Was genau euch auf „Metallica – A Tribute To RIDE THE LIGHTNING“ erwartet, erfahrt ihr oben in der Galerie.

Für Abonnenten sind diese Beilagen und viele andere Extras, die wir für unser Jubiläumsjahr 2014 geplant haben, übrigens kostenlos.

Die Metallica-CD A TRIBUTE TO RIDE THE LIGHTNING und die Erstausgabe des METAL HAMMER von 1984 findet ihr nur in unserer Februar-Ausgabe.

Das Heft kann einzeln und innerhalb von Deutschland für 8,90 Euro (inkl. Porto) per Post bestellt werden. Einfach eine Mail mit dem Betreff „Einzelheft Metal Hammer 02/14“ und eurer Adresse an einzelheft@metal-hammer.de schicken.
Generell können natürlich alle Hefte auch einzeln nachbestellt werden – alle Infos dazu findet ihr unter www.metal-hammer.de/einzelheft.

Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Ein Mal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden, damit euch auch sicher nichts entgeht.

teilen
twittern
mailen
teilen
... AND JUSTICE FOR ALL: Jason Newsted war auf 180

Jason Newsted war alles andere als zufrieden mit dem Sound des Metallica-Albums ... AND JUSTICE FOR ALL. Dies untermauerte der Bassist jüngst im Interview mit dem britischen Metal Hammer. Die Platte von 1988 wurde seit ihrer Veröffentlichung dafür kritisiert, dass man den Bass darauf so gut wie nicht hört. Die Schuld daran wird unter anderem Schlagzeuger Lars Ulrich gegeben, der sehr genaue Vorstellungen vom Klang seiner Drums hatte. Der Sound der Garage "Ich war auf 180, verdammt noch mal", gab Jason Newsted zu Protokoll. "Willst du mich verarschen? Ich war drauf und dran, Leuten an den Hals zu gehen, mann! Ich…
Weiterlesen
Zur Startseite

3 Monate METAL HAMMER nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €