Alice In Chains: Black Metal-Cover von ‘Angry Chair’

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Infernaeon-/The Absence-Schlagzeuger Jeramine Kling und Infernaeon-Gitarrist Taylor Nordberg haben mit Dritt Skit ein eigenes Black Metal-Projekt gestartet und aktuell ihr Debüt ARACHNID ASSAILANT via Bandcamp herausgebracht.

Unter den sechs Songs befindet sich auch eine eingeschwärzte Cover-Version von Alice In Chains ‘Angry Chair’, welches sich im Original auf dem zweiten Studioalbum DIRT (1992) der Seattler Ausnahme-Grunge-Band befindet.

Hört hier das Alice In Chains-Cover ‘Angry Chair’ von Dritt Skit:

Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Ein Mal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden, damit euch auch sicher nichts entgeht

teilen
twittern
mailen
teilen
Benny Andersson (Abba) covert ‘Learn To Fly’ (Foo Fighters)

Aufmerksamen Beobachtern der internationalen Musikszene dürfte aufgefallen sein, dass Paul McCartney bei seinem Auftritt bei der diesjährigen Auflage des "Glastonbury Festivals" zwei Weltstars zur Zugabe auf die Bühne geholt hat. Namentlich: Bruce Springsteen und Foo Fighters-Chef Dave Grohl. Letzterer trug dabei ein Abba-T-Shirt zur Schau. Touché! Abba-Pianist Benny Andersson zählt offensichtlich selbst zu jenen aufmerksamen Beobachtern. Denn nun hat sich der Schwede in den Sozialen Medien revanchiert. So zeigte sich der 75-Jährige in einem kurzen Video (siehe unten) am Klavier sitzend. Dort haute er in die Tasten und spielte den Foo Fighters-Klassiker ‘Learn To Fly’ an. Nach dieser schnellen musikalischen…
Weiterlesen
Zur Startseite