‘All Hope Is Gone’ von Slipknot komplett online, Cover von nächster Single ebenfalls

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Einen ersten Ausschnitt von ‘All Hope Is Gone’ haben einige Slipknot-Fans schon gehört – und sich das Wasser im Munde zusammenlaufen lassen. Jetzt ist der Song komplett online. Ihr findet ihn im Video weiter unten.

Außerdem ist ein Artwork aufgetaucht, das wahrscheinlich das Cover zur ersten offiziellen Single ‘Psychosocial’ sein wird. Die Single soll am 30. Juni an ausgewählten Radiostationen gegeben werden und ab dem 01. Juli im Internet gekauft werden können.

Bestätigt ist der Release der Single in Deutschland allerdings erst für den 08. August.

Wer nach dem Hören von ‘All Hope Is Gone’ erst Recht Lust auf das Album bekommen hat, muss sich allerdings noch bis zur Veröffentlichung am 22. August gedulden.

Außerdem könnt ihr den Song auch für 24h komplett und legal runterladen.

Weitere Slipknot-Artikel:
+ Slipknot stellen ‘All Hope Is Gone’ 24h lang gratis online
+ Erster Schnippsel von neuer Slipknot-Single ‘All Hope Is Gone’ online
+ „Clown“ Shawn Crahan behauptet, keinen Dollar an Slipknot-Alben verdient zu haben

‘All Hope Is Gone’:

teilen
twittern
mailen
teilen
Slipknot: 20 Jahre VOL. 3: (THE SUBLIMINAL VERSES)

VOL. 3: (THE SUBLIMINAL VERSES) ist für Slipknot das, was das BLACK ALBUM (1991) für Metallica war: Ein signifikanter Stilbruch. Die Band setzt auf ruhige, melodische Klänge, die im starken Kontrast zu ihrem bisherigen Sound und der Entstehung der Platte stehen. Eigene Vorhaben Nach der Veröffentlichung ihres zweiten Studiowerks IOWA (2001) sprudelte die unerschöpfliche Energie der neun Maskenträger nur so aus ihnen heraus. Mit dieser Platte stürmten sie die Charts und wurden zu einer der führenden Kräfte in der Metal-Szene der frühen 2000er Jahre. Die anschließende Tournee festigte ihren Ruf als eine der chaotischsten und gefährlichsten Livebands, hinterließ aber auch deutliche Spuren…
Weiterlesen
Zur Startseite