Toggle menu

Metal Hammer

Search
Kiss - Exklusive Vinyl-Single in 07/19

Alligatoah covert Slipknots ‘Duality’

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Im Rahmen seines Cover-Albums FREMDE ZUNGEN, was am 14. September erscheinen wird, hat sich der deutscher Rapper, Sänger, DJ und Produzent Alligatoah fernab von seinen sonstigen musikalischen Pfaden etwas umgesehen und eine Eigeninterpretation zu Slipknots ‘Duality’ geschaffen. Die Cover-Version kommt, wie man bereits erwarten kann, deutlich ruhiger daher.

Bei dem Song handelt es sich um die erste Singleauskopplung zum drittem Album VOL.3: (THE SUBLIMINAL VERSES) der Maskenband, fand 2004 Einzug in mehrere Single-Charts und ist heute einer der bekanntesten Songs der Band.

Seht hier das Video zum Alligator-Cover:

 

teilen
twittern
mailen
teilen
Black Sabbath: Armenisches Orchester spielt ein Cover zu ‘She's Gone’

Das aus Armenien stammende Naregatsi Orchestra nahm sich Black Sabbaths ‘She's Gone’ für ein Cover zur Brust. Der Song, der auf dem 1976 veröffentlichten siebten Studioalbum TECHNICAL ECSTASY erschien, wurde dabei auf Volksinstrumenten nachgespielt. Die Aufführung fand anlässlich des dreißigsten Jubiläums des Wohltätigkeitsprojekts Rock Aid Armenia statt. Black Sabbath-Gitarrist Tony Iommi und Deep Purple-Sänger Ian Gillan waren dafür in Armenien zu Besuch und konnten sich die musikalische Performance live ansehen. Wohltätigkeitsprojekt für die Opfern des armenischen Erdbebens Das Rock Aid Armenia-Projekt wurde 1989 gegründet, um den Opfern des armenischen Erdbebens zu helfen. Im Dezember ein Jahr zuvor wurde Nordwestarmenien von einem der verheerendsten…
Weiterlesen
Zur Startseite