Toggle menu

Metal Hammer

Search
Spezial-Abo

Angeblich letzter Black Sabbath-Auftritt abgesagt

von
teilen
twittern
mailen
teilen


Wie wir berichteten, verkündete Ozzy Osbournes Frau und Managerin Sharon kürzlich in einer Ozzfest-Videobotschaft, dass der Black Sabbath-Auftritt auf dem Ozzfest in Japan 2015, der letzte der britischen Legende werden sollte.

Nun haben Black Sabbath über Facebook dieser Aussage widersprochen: „Entgegen vorheriger Berichte, werden Black Sabbath nicht beim diesjährigen Ozzfest Japan auftreten. Stattdessen wird eine Show von Namenspate Ozzy Osbourne And Friends stattfinden.”

Ob Sharons Ankündigung des Endes von Black Sabbath vielleicht nicht mit der Band abgesprochen war, oder es andere Konflikte hinter den Kulissen gibt, lässt sich nur vermuten. Wie wir aber vermeldeten, sprach Ozzy noch im vergangenen Jahr von der Absicht ein weiteres Black Sabbath-Album aufzunehmen. Andere Konzerte sind momentan nicht geplant.

teilen
twittern
mailen
teilen
AC/DC: 5 Shows in voller Länge auf YouTube

AC/DC gehen immer. Diese simple Wahrheit war, ist und bleibt bis in alle Ewigkeit unumstößlich. Und gerade in diesen schwierigen Zeiten hilft es manchmal (wenn nicht gar immer) an verlässlichen Konstanten festzuhalten. Insofern geht eine Meldung wie diese als fast schon als überfällig durch. Denn was bereitet schneller, effektiver und kompletter gute Laune, als Angus Young und Co. live zu sehen? Eben: fast nichts. Stadion im Wohnzimmer So haben wir für euch fünf Konzerte aus allen Schaffensphasen der Australier in den Weiten des Internetzes ausgegraben. Den Anfang machen zwei Shows aus dem Jahre 1979, bei denen sich "Atzedatze" auf Tournee…
Weiterlesen
Zur Startseite