Toggle menu

Metal Hammer

Search
Exklusives Metallica-Album nur in METAL HAMMER 08/2021

Angeblich letzter Black Sabbath-Auftritt abgesagt

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Wie wir berichteten, verkündete Ozzy Osbournes Frau und Managerin Sharon kürzlich in einer Ozzfest-Videobotschaft, dass der Black Sabbath-Auftritt auf dem Ozzfest in Japan 2015, der letzte der britischen Legende werden sollte.

Nun haben Black Sabbath über Facebook dieser Aussage widersprochen: „Entgegen vorheriger Berichte, werden Black Sabbath nicht beim diesjährigen Ozzfest Japan auftreten. Stattdessen wird eine Show von Namenspate Ozzy Osbourne And Friends stattfinden.”

Ob Sharons Ankündigung des Endes von Black Sabbath vielleicht nicht mit der Band abgesprochen war, oder es andere Konflikte hinter den Kulissen gibt, lässt sich nur vermuten. Wie wir aber vermeldeten, sprach Ozzy noch im vergangenen Jahr von der Absicht ein weiteres Black Sabbath-Album aufzunehmen. Andere Konzerte sind momentan nicht geplant.

teilen
twittern
mailen
teilen
Darum hatte Newsted auf der Bühne stets Metallica-Shirts an

Als Jason Newsted noch bei Metallica spielte, trug er bei Liveshows der "Four Horsemen" immer Shirts vom großen M. In einem neuen Interview mit "Talk Toomey" (VIdeos siehe unten) hat der Musiker nun ausführlich erläutert, warum er das getan hat. So ging es dem mittlerweile 58-Jährigen darum, alles --  und mehr -- für die Band zu geben. Totale Hingabe an Metallica "Ich glaube an mich und ich glaube an meine Band", beginnt der einstige Metallica-Bassist. "Was auch immer ich machen könnte, würde ich machen, was auch immer in meiner Kraft liegt, um unseren Erfolg zu befördern und voranzutreiben. Ich würde mich…
Weiterlesen
Zur Startseite

3 Monate METAL HAMMER nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €