Exklusive Judas Priest Vinyl mit dem Metal Hammer 03/24

Anthrax doch ohne Corey Taylor

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Vor wenigen Wochen war es eine kleine Sensation, jetzt ist die Luft schon wieder raus: Corey Taylor wird wohl doch nicht auf dem nächsten Anthrax -Album singen. Anthrax müssen also mal wieder nach einem neuen Sänger suchen, nachdem ihr erst vor zwei Jahren zurück gekehrter Ur-Sänger Joey Belladonna Anfang des Jahres die Band verließ.

Was mit den Texten passiert, die Corey bereits geschrieben hat, bleibt abzuwarten.

Warum er nicht auf dem Album singen wird, ist offiziell auch noch nicht bestätigt. Dass es sich aber um terminliche Probleme handelt, darf angenommen werden. Taylor singt wie gesagt noch für Stone Sour und Slipknot – und wird gerade mit Slipknot in nächster Zeit ziemlich eingespannt sein.

teilen
twittern
mailen
teilen
Slipknot bestätigen offiziell Eloy Casagrande als Drummer

Was zuletzt schon allseits vermutet wurde, haben Slipknot nun offiziell bestätigt: Eloy Casagrande ist tatsächlich der neue Schlagzeuger der Masken-Metaller. Frontmann Corey Taylor und Co. hatten den Trommler zunächst auf einem Gruppenfoto bei Instagram getaggt. Anschließend machten sie es mit einem Bild von Eloy mit Maske sowie im roten Overall noch deutlicher: "Slipknot heißen Eloy Casagrande offiziell willkommen." Menschliches Metronom Der jüngste Hinweis auf diese Personalie waren aus einem Video-Quellcode gezogene Dateinamen (metal-hammer.de berichtete). Casagrande stand zuvor in Diensten bei Sepultura und hatte dort seinen Abgang zu einem ungünstigen Zeitpunkt kommuniziert. Die brasilianischen Groove-Metaller wollten nämlich gerade anfangen, sich auf…
Weiterlesen
Zur Startseite