King Diamond rekapituliert Probe-Session mit Pantera

Die dänische Okkult Metal-Ikone King Diamond erinnerte sich kürzlich während eines Livestreams via Twitch an eine seiner „legendärsten“ Jam-Sessions, die er während seiner Historie als Musiker erleben durfte. Vor genau drei Dekaden ereignete sich die besagte Zusammenkunft zwischen King Diamond und Pantera, die wenige Jahre zuvor eines ihrer bedeutendsten Alben, COWBOYS FROM HELL (1990), veröffentlicht hatten. Unvergessen „Gemeinsam mit Dimebag, Vinnie und Rex haben wir an Silvester Judas Priests ‘The Ripper’ hier in Dallas gespielt. Ich war damals gerade nach Dallas gezogen, deshalb muss es 1992 gewesen sein. Phil lebte in New Orleans, deshalb war er nicht dabei. Aber es…
Weiterlesen
Zur Startseite