Joan Baez
Ritchie Blackmore: Prädestiniert und visionär

Ritchie Blackmore, der mittlerweile 77 Jahre alte Rock-Gitarrist, Songwriter und Neoclassic Metal-Pionier, reiht sich rückblickend in die Liste der hochkarätigsten Persönlichkeiten des Hard 'n' Heavy-Genres ein. Der Engländer, der 1968 mitverantwortlich für die Gründung der Supergroup Deep Purple war, schuf mit seinem charakteristischen Gitarrenspiel – Hard Rock/Jam- und Gitarren/Orgel-Mix – u.a. erste Inspirationen für später als Heavy Metal verstandene Riffstrukturen. Als Mitglied von Deep Purple wurde Blackmore im April 2016 in die Rock And Roll Hall Of Fame aufgenommen, der im Kanon zahlreicher fachspezifischer Medien als einer der größten und einflussreichsten Gitarristen aller Zeiten gilt. Die goldene Anfrage Bereits mit…
Weiterlesen
Zur Startseite