Toggle menu

Metal Hammer

Search
Spezial-Abo
Petition: Gwar-Denkmal statt Statue von Bürgerkriegsgeneral

Im Zuge der Black Lives Matter-Bewegung richtet sich der Zorn mancher Demonstranten auch gegen Denkmäler historischer Persönlichkeiten. So wurde in Belgien eine Statue von König Leopold II. vom Sockel gerissen, weil er während der Kolonialzeit Gräueltaten im Kongo hat ausüben lassen. In England warfen die Demonstranten die State des Sklavenhändlers Edward Colston in den Fluss Avon. Nun soll es auch ein Denkmal des US-Bürgerkriegsgenerals Robert E. Lee treffen.   Das regt zumindest die Petition "Richmond, Erect A GWAR Oderus Urungus Statue In Place of Robert E. Lee Statue" an. Statt des Konterfeis des Generals, der im amerikanischen Bürgerkrieg für die…
Weiterlesen
Zur Startseite