Toggle menu

Metal Hammer

Search

Reeper Bahn Festival: pop’n’politics: präsentiert vom Rolling Stone
mehr erfahren



METAL HAMMER PODCAST Folge 1 mit Doro Pesch https://www.metal-hammer.de/wp-content/uploads/2020/11/27/09/mh-podcast-beitragsbanner.gif
Eddie Van Halen bei Grammys mit 15 Sekunden abgespeist

Im Nachgang der Grammy Awards, die vor zwei Tagen am Sonntag, den 14. März verliehen wurden, regt sich in der Rock-Welt reichlich Unmut darüber, wie mit Eddie Van Halen umgegangen wurde. So tauchte der am 6. Oktober 2020 verstorbene Musiker lediglich im "In Memoriam"-Segment der Zeremonie auf. Ganze 15 Sekunden lang war die Gitarrenikone bei einem Solo zu sehen, während ein Scheinwerfer seinen berühmten rot-weiß-schwarzen Sechssaiter anleuchtete. Einmaliger Erneuerer Zahlreiche Stimmen (darunter Nuno Bettencourt von Extreme, Fozzy-Sänger Chris Jericho und Radiomoderator Eddie Trunk, siehe Posts unten) haben sich nun zu Wort gemeldet und argumentieren, das sei viel zu wenig und…
Weiterlesen
Zur Startseite