Toggle menu

Metal Hammer

Search
METAL HAMMER PODCAST Folge 1 mit Doro Pesch https://www.metal-hammer.de/wp-content/uploads/2020/11/27/09/mh-podcast-beitragsbanner.gif

Black Metal-Bassist tötet Freundin, dann sich selbst

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Laut sanduskyregister.com, soll der Bassist der Black Metal-Band Satanicon am Sonntag erst seine Freundin und dann sich selbst getötet haben. In dem gemeinsamen Haus in Sadusky, im US-Bundesstaat Ohio, soll es zunächst zu häuslicher Gewalt gekommen sein, bevor Raphael Greaves, 36, seine Freundin Angela Tierney, 31, erschossen und dann sich selbst getötet habe.

Greaves, der wegen seiner Vorliebe für Black Metal und Satanische-Symbole bekannt war, soll ein starker Alkoholiker und ein Waffennarr gewesen sein. Laut Aussage seines Bandkollegen Joe Aufricht, sei die Alkoholkrankheit Auslöser für die Tat gewesen sein – mit Satanismus hätte sie dagegen nichts zu tun.

Der Bassist der Band Satanicon veröffentlichte mehrere Fotos auf seinem Facebook-Profil, die ihn mit diversen Waffen zeigen.

Angela Tierney hinterlässt eine neunjährige Tochter.

 

Spezial-Abo
teilen
twittern
mailen
teilen
Rap Metal: Eine Übersicht über das Genre

Metal bietet unter allen Musikgenres die wohl größte Artenvielfalt. Bei den unzähligen Subgenres fällt es schwer, den Überblick zu behalten. Schaut man genauer hin, so springt einem eine sehr interessante, aber sicherlich auch eigenartige Musik-Kombination ins Gesicht: Rap Metal. Die größten Markenzeichen dieses Crossover-Genres sind die Gitarrenriffs und Drums aus dem Heavy Metal und die meist gerappten Texte. Hin und wieder findet man sogar, ähnlich wie im Hip-Hop, klassische DJ-Elemente. Wir stellen euch das Genre vor, arbeiten die Ursprünge, Einflüsse und musikalischen Merkmale auf, beleuchten die Hintergründe und präsentieren die wichtigsten Vertreter. Ursprünge Seine Ursprünge findet Rap Metal, wie auch…
Weiterlesen
Zur Startseite

3 Monate METAL HAMMER nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €