Toggle menu

Metal Hammer

Search
Heaven Shall Burn

Black Sabbath-Horror-Irrgarten eröffnet in Hollywood

von
teilen
twittern
mailen
teilen


Dunkle und okkulte Themen waren schon immer Bestandteil der Songtexte von Black Sabbath. Zu Ehren von Ozzy Osbourne, Tony Iommi und Geezer Butler wird nun ein 3D-Irrgarten in den Universal Studios Hollywood eröffnet.

Am 20.09.2013 wird das Kabinett mit dem schlichten Titel BLACK SABBATH: 13 3D bei den Halloween Horror Nights seine Pforten öffnen. Das Besondere daran: Der Irrgarten basiert auf den Lyrics der Band und wird zudem mit einigen 3D-Videoelementen ausgestattet sein.

Fans werden also in Anlehnung an Hits wie ‘Luke’s Wall’, ‘Iron Man’, ‘Paranoid’, ‘War Pigs’ oder ‘Electric Funeral’ düstere Friedhöfe, verstörende Irrenhäuser und zerfallene Schlachtfelder durchwandern.

Auch der Prinz der Dunkelheit freut sich schon darauf:

“Wir waren alle total aufgeregt wehen die Universal Studios Hollywood uns davon in Kenntnis gesetzt haben, einen 3D Halloween Horror Nights-Irrgarten zu eröffnen, der auf unserer Musik basiert. Ich habe die Zeichnungen bereits gesehen und es sieht fantastisch aus. Ich kann es kaum erwarten bei der Eröffnungsnacht im September selbst hindurchzulaufen.”

Einen ersten Trailer zum Black Sabbath-Irrgarten gibt es hier:

Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Ein Mal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden, damit euch auch sicher nichts entgeht.

teilen
twittern
mailen
teilen
Ozzy Osbourne fühlt sich eingeschüchtert von Tony Iommi

Ozzy Osbourne hat in einem aktuellen Interview im "Broken Record"-Podcast von Produzent Rick Rubin (zu hören auf Apple.com) ein erhellendes Bekenntnis abgelegt. Demnach fühlt sich der "Prinz der Dunkelheit" von einem Black Sabbath-Kollegen Tony Iommi eingeschüchtert. Allerdings nicht auf persönlicher Ebene. Ozzy geht es eher um die musikalische Größe, Klasse und Aura des Gitarristen. Im oben genannten Podcast sprach Ozzy Osbourne über seine Band-Kollegen bei Black Sabbath und setzte dabei zu kleinen Ruhmesarien an: "Geezer [Butler, Bassist] ist ein toller Texter. [Und als Bassist] kann ihm keiner das Wasser reichen. Zu seiner Zeit war auch Bill [Ward] ein großartiger Schlagzeuger. Tony wird immer der…
Weiterlesen
Zur Startseite