Toggle menu

Metal Hammer

Search
METAL HAMMER PODCAST Folge 1 mit Doro Pesch https://www.metal-hammer.de/wp-content/uploads/2020/11/27/09/mh-podcast-beitragsbanner.gif

Böhse Onkelz: Generalprobe ist „ganz normale“ Show

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Es ist nicht mehr lange hin, bis die Hallen-Tour der Böhse Onkelz im November startet. Als die Band auf Facebook bekannt gab, dass sie auch die letzte “Probe” öffentlich stattfinden lassen will, damit die Fans Kevin Russell und Co. vor Ort “auf die Finger gucken” können und somit auch “als erste checken, welche Songs auf der Setliste stehen, wie die Bühne aussieht und wie beeindruckend das Licht ist”, machte sich Stellenweise Verärgerung unter Onkels-Fans breit.

Generalprobe ist „ganz normale“ Böhse Onkelz-Show

Für eine vermeintliche „Probe“ Geld bezahlen? Das schien vielen Fans nicht zu passen. Deswegen stellen die Onkelz jetzt klar:

So ganz zen-mäßig und die Nerven im Zaum haltend klären wir auf: Die sogenannte Generalprobe ist eine ganz normale Onkelz Show; jetzt sogar die erste einer bereits ausverkauften Tour.

Dass es unverhofft noch Tickets gibt, darüber darf man sich freuen und nichts anderes. Überhaupt möglich wurde das nur, weil unsere Bühne zu groß wurde für die, für die Proben vorgesehene Halle und wir kurzerhand eine neue Location suchen mussten. Und jetzt ihr…“

Das erste Konzert der Tour wird in der ÖVB-Arena in Bremen stattfinden, um genug Onkelz-Anhängern den Zugang zu ermöglichen.

Die Tickets sind ausschließlich im Böhse Onkelz Ticket Shop verfügbar und kosten knapp 60€.

Spezial-Abo
teilen
twittern
mailen
teilen
‘Goodbye 2020’ - Kiss kündigen Silvester-Stream an

Kiss kündigten über das Wochenende eine Silvester-Show an. Live dabei sein wird aus Gründen nichts, außer man ist Gast im Atlantis Hotel Dubai. Aber Zugänge zum Stream kann man bereits jetzt erwerben. Die Show soll Pyrotechnik im Wert von einer Million Dollar verballern. Die Sicherheitsmaßnahmen für die Band und die über 400 Frau und Mann starke Crew belaufen sich auf zusätzliche 750.000 Dollar. Das amerikanische Rolling Stone-Magazine gab die Meldung bekannt: "Ausgehend davon, dass dies die einzige Möglichkeit ist, ihre Shows für ein Publikum zu Hause richtig zu präsentieren, plant die Gruppe eines der gigantischsten Livestream-Erlebnisse der Covid-Ära. Mit einer…
Weiterlesen
Zur Startseite