Toggle menu

Metal Hammer

Search

MH 10/2019 jetzt bestellen

Crowbar: Bassist Pat Bruders verlässt die Band

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Probleme im Hause Crowbar: die Rhythmus-Sektion der Amis ist zurzeit ziemlich angeschlagen. Nachdem Drummer Tommy Buckley im August aufgrund einer Krebserkrankung seine Prostata entfernen ließ und sich momentan auf seine Genesung konzentiert, verlässt nun Basser Pat Bruders die Band.

Zu den Hintergründen ist bisher noch nichts bekannt, doch Frontmann Kirk Windstein sucht bereits nach einem Nachfolger per Twitter: „Pat Bruders has officially resigned as Crowbar‘s bass player. Bring on all comers!“

Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Ein Mal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden, damit euch auch sicher nichts entgeht.

Werbung

Jetzt in die Zukunft starten mit den neuen MagentaMobil Tarifen

Ab sofort inklusive 5G*. Jetzt in die Zukunft starten!

Mehr Infos

Werbung

teilen
twittern
mailen
teilen
Rubriken im November: Silenoz (Dimmu Borgir) auf der Couch

Couch mit Silenoz (Dimmu Borgir, Insidious Disease): Was war der skurrilste Job, den du jemals ausgeübt hast? Skurril war es nicht wirklich. Ich habe ein Jahr lang als Assistent in einem Hort gearbeitet, in dem Kinder nach der Schule betreut wurden. Dabei konnte ich viel lernen, auch über mich selbst: zum Beispiel, wie viel Kind noch immer in mir steckt. Wen würdest du als dein Idol bezeichnen? Aus welchem Grund? Ich versuche, niemanden als idealisieren. Aber es gibt natürlich Musiker und Songwriter, die ich bewundere. Wenn ich aber einen Menschen nennen müsste, dann wäre das mein verstorbener Großvater, weil er…
Weiterlesen
Zur Startseite