Toggle menu

Metal Hammer

Search

Das Wacken Foundation Camp 2016: Infos zu den Angeboten

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Die Wacken Foundation ist eine seit acht Jahren existierende gemeinnützige Stiftung mit dem Ziel, die durch das W:O:A bestehende Förderung junger Künstler zu festigen. Ausgerichtet ist die Wacken Foundation im Gegensatz zu den meisten anderen Nachwuchsförderungsmodellen jedoch ausschließlich auf Rock- und Metal-Bands. Unten findet ihr das Angebot des Wacken Foundation Camp 2016.

Seht hier das Angebot des Wacken Foundation Camp 2016:

Wacken Foundation
Infostand Das Herz des Foundation Camps wird wieder aus unserem Infostand bestehen. Hier können sich Besucher über die Wacken Foundation informieren sowie Feuerzeuge, Kugelschreiber und andere Kleinigkeiten erwerben.
   
Torwandschießen

&

Glücksrad

Eine Torwand im W:O:A – Style wartet von euch beschossen zu werden, für den richtigen Schuss werdet ihr für kleines Geld mit tollen Preisen belohnt. Das Glücksrad wird ebenfalls wieder am Start sein – jeder Dreh, ein Gewinn!
   
Pfahlsitzen Wer es schafft 6 Stunden auf dem Pfahl zu sitzen, bekommt ein W:O:A VIP-Ticket-Upgrade und tut gleichzeitig Gutes: Pro Stunde, die man auf einem der Pfähle aushält, zahlen Firmen (u.a. Schecter und Marshall) eine Spende an die Stiftung.
   
Pfandsammelaktion Ehrenamtliche Helfer der Foundation sammeln Becher, Dosen und PET-Flaschen auf dem gesamten Festivalgelände um den Pfand der Stiftung zu spenden.
Externe Partner
Star- & BBQ-Kochkurse Köche der Kochschule Pinneberg zeigen was man statt Bratwurst und Steak noch alles auf dem Grill zubereiten kann & Musiker von z. B. Endstille und Orphaned Land bereiten mit Fans ihr Lieblingsgericht zu. (Anmeldung: Fire&Flame oder Starcooking)
   
Full : Metal : Army Offizieller Fanclub des W:O:A steht interessierten Fans und Mitgliedern Rede und Antwort, ihr findet sie direkt bei uns im Infostand
Organisationen
Sea Shepherd Umweltorganisation zum Schutz der marinen Tierwelt.
   
Skate – Aid Fördert Kinder- und Jugendprojekte in Krisengebieten und sozialen Brennpunkten.
   
Jugend gegen

Aids

 

Möchte das Thema HIV/Aids wieder stärker in das Bewusstsein junger Menschen setzen. Sie haben daher in diesem Jahr auch bei den Kondomen, die jeder Gast in seinem Full : Metal : Bag findet, ihre Finger im Spiel.
   
DKMS

 

Das Klinikum Itzehoe betreut den Stand der Deutschen Knochenmark-spendendatei (DKMS) um den Besuchern zu ermöglichen eine Speichelprobe abzugeben, um die Kompatibilität einer Knochenmarkspende prüfen zu lassen.
   
Sheltersuit ermöglicht es Obdachlosen das schlafen auf der Straße erträglicher zu machen, indem Sie sogenannte „Schutzanzüge“ aus alten Schlafsäcken und Zelten herstellen. Kostenfrei werden diese für Obdachlose zur Verfügung gestellt.
   
Viva con Agua gibt den Festivalbesuchern ein Eindruck über ihre Arbeit, Menschen weltweit den Zugang zu Trinkwasser zu ermöglichen.
   
Stiftung Mensch wird einige Arbeiten aus den Behinderten Werkstätten vorstellen.
Lebensmittel Händler
Wacken Kaffee bietet frisch gerösteten Kaffee aus Wacken an.
   
Samova wird moderne Teekultur vorstellen und Spezialitäten aus Tee und Kräutern verkaufen. Außerdem werden sie während des Festivals einen W:O:A Tee herstellen.
   
Landwirtschafts-kammer SH sorgt für das leibliche Wohl mit Gerichten aus der Region.
   
Frozen Joghurt das junge Start Up „Purefood“ bietet leckeren Bio Frozen Yogurt an. Genuss und Hilfe wird bei ihren Produkten verbunden, da ein fester Beitrag pro Becher an die Welthungerhilfe geht.
   
Obsthof Viets präsentiert seinen frisch fruchtigen Apfelsaft aus dem Alten Land und verkauft diesen zu Gunsten der Wacken Foundation.
Händler
The Tag Company Verkaufen Dog-Tags mit Wunsch Gravur.
   
Woodcardz bietet Holzpostkarten an, welche mit eigenem Wacken-Foto bedruckt und versendet werden können.
   
Jag-sh wird die Sportkollektion und das Wacken Foundation Merchandise vorstellen und zum Kauf anbieten.
W:O*Art – Zelt
Berufsinitiative Triebwerk Bietet sich auch in diesem Jahr wieder an, der Kreativität beim Action Painting, freien Lauf zu lassen.
   
Musikschulen Schleswig-Holstein

 

Lädt zum Double Bass Contest „Feet of Hell“ ein, hier können unsere Besucher ihr Talent am Schlagzeug unter Beweis stellen und ihr Können mit anderen messen.
   
Siebdruck Die von der Wacken Foundation geförderte Band Trailer Park Sex wird an ihrem Stand vorstellen, wie sie ihre eigenes Merchandise mithilfe des Siebdruckverfahrens herstellen.
Künstler
Kim Schmidt Wird seine beliebten Comics über das Wacken Open Air ausstellen.
   
Jens Rusch Wird seinen neuen Kalender für 2017 präsentieren und zum Verkauf anbieten, in diesem Kalender werden zahlreiche überaus beeindruckende „Wasteland-Warriors“ vorgestellt.
   
Thomas Ewerhard Der Metal-Art Künstler wird einige seiner Werke vorstellen. Er wurde bekannt durch seine CD-Cover und Merchandise für große Metal Bands.
   
Sven Ellerbrock Präsentiert sein Projekt „The Pit“, welches aus schwarz-weiß Fotos direkt aus den Moshpits der letzten W:O:A Jahre besteht. Diese Fotos werden ebenfalls in einem kleinem Fotobuch dargestellt und zum Verkauf angeboten.
   

Es lohnt sich also, auf dem Wacken Open Air 2016 am Wacken Foundation Camp vorbei zu schauen. Hier ist für jeden etwas dabei, egal ob du Kunstliebhaber, Spielkind, sozial engagiert bist oder einfach nur Hunger hast.

teilen
twittern
mailen
teilen
#hammergeschichte: Eine Runde Beer-Pong mit Evil Jared!

Wir haben "Evil" Jared Hasselhoff in Berlin getroffen und mit ihm eine Runde Beer-Pong gespielt. Dass der trinkfeste Bloodhound Gang-Bassist bei diesem Saufspiel ein echter Profi sein würde, dachte wir uns schon und schätzen unsere Chancen dementsprechend gering ein. Und natürlich hat ein echter Profi seinen eigenen Beer-Pong-Tisch dabei! Seinen extra für die Profi- und Amateur Liga angepassten Tisch, mit den offiziellen Spielmaßen von 240 x 60 x 70 cm (ja, irgendwer hat das wohl irgendwann tatsächlich für diesen "Sport" festgelegt) hat er uns übrigens mit den folgenden, blumigen Worten angekündigt: "It gets your balls wet!". Na dann, lieber Jared...…
Weiterlesen
Zur Startseite