Exklusive Judas Priest Vinyl mit dem Metal Hammer 03/24

Death Angel veröffentlichen DVD- und Live-CDArtwork

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Die Bay-Area Thrasher Death Angel veröffentlichen am 24. Juli das Live-Album THE BAY CALLS FOR BLOOD – LIVE IN SAN FRANCISCO. Das Ganze ist dann als LP, CD oder als Bonus-CD zur DVD mit dem Namen ‘A Thrashumentary’ erhältlich. Das Cover für die LP wurde von Joey James Hernandez entworfen.„Joey hat auch schon die Designs für unseren Tour-Merch der letzten Jahre entworfen“, sagt Gitarrist Rob Cavestany. „Wir lieben seinen Stil und fanden, dass er perfekt zu dieser Veröffentlichung passt.“

Den Grund, warum das Konzert gerade in San Francisco mitgeschnitten wurde erklärt Rob so: „Wir sind eine Bay-Area Band und waren auch immer stolz darauf. Deshalb haben wir das Album hier aufgenommen und das Cover sollte das wiederspiegeln – auf eine brutale Art und Weise versteht sich. Es ist eine Hommage an unsere Fans in unserer Heimatstadt.“

Death Angel werden ab Oktober mit den Aufnahmen für ein neues Studioalbum beginnen, welches 2016 bei Nuclear Blast erscheinen soll. (wir berichteten).

Zur Zeit sind Death Angel noch auf Tour und kommen im Juni und August auch nach Europa und Deutschland.

Tracklist THE BAY CALLS FOR BLOOD:

01. Left For Dead

02. Fallen

03. Buried Alive

04. The Dream Calls For Blood

05. Execution/Don’t Save Me

06. Truce

07. Detonate

08. Bored

09. Caster Of Shame

10. Territorial Instinct/Bloodlust

DVD-Kapitel ‘A Thrashumentary’:

01. Start

02. We Grew Up In The Bay Area Thrash Scene

03. The Original Lineup Of Death Angel

04. Kill As One

05. The Ultra Violence

06. Frolic In The Park

07. Act III

08. The Accident

09. The O

10. Swarm

11. Thrash Of The Titans

12. I Like Everything About Ted

13. The Art Of Dying

14. Killing Season

15. Relentless Revolution

16. I’m Looking For Will Carroll

17. And Then Damien Came In

18. Relentless Retribution

19. Impressions Of Suecof

20. Relentless Touring

21. Thrashers

22. Death Angel Is

23. The Last Song Of The Evening

24. Credits

Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Ein Mal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden, damit euch auch sicher nichts entgeht.

teilen
twittern
mailen
teilen
Killswitch Engage arbeiten an ihrem bisher schwierigsten Album

Eine dringend benötigte Wachstumserfahrung Der Frontmann von Killswitch Engage, Jesse Leach, hat erzählt, dass das nächste Album der Band „bei Weitem das schwierigste Album“ sei, an dem er je gearbeitet habe. Der 45-jährige Musiker teilte das jedenfalls kürzlich in einer umfangreichen Nachricht auf Instagram mit. Er schrieb: „Das neueste Killswitch Engage-Album, an dem wir arbeiten, hat mir im vergangenen Jahr viel abverlangt. Es ist bei Weitem das schwierigste Album, an dem ich aus verschiedenen Gründen gearbeitet habe. Trotzdem sehe ich das entfernte Licht am Ende dieses langen Tunnels. Aber das alles war wirklich eine dringend benötigte Wachstumserfahrung.“ Leach betonte, dass…
Weiterlesen
Zur Startseite