Delain melden sich frisch aufgestellt mit neuer Single zurück

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Nachdem Delain-Keyboarder und -Initiator Martjin Westerholt als einziges Mitglied der niederländischen Symphonic Metal-Gruppe zurückgeblieben war – Sängerin Charlotte Wessels, Gitarrist Timo Somers und Co. hatten sich 2021 von ihrem langjährigen Projekt verabschiedet –, schien zugegebenermaßen alle Hoffnung für eine würdige Fortführung der Band-Historie erloschen. Dass sich Westerholt allerdings bereits ein Jahr nach dem Dämpfer mit einer taufrischen Besetzung an seiner Seite zurückmeldet, lässt den Funken wieder zünden. So „taufrisch“ ist die neue Delain-Konstellation allerdings nicht: Die ursprünglichen Mitglieder Ronald Landa und Sander Zoer rücken wieder an ihre altbekannten Gitarristen- und Schlagzeugerposten. Bassist Ludovico Cioffi und Sängerin Diana Leah hingegen reihen sich erstmalig ein.

Ein nächstes Kapitel für Delain

Zeitgleich zur Reformationsankündigung veröffentlichten die neuen/alten Delain eine brandneue Single mit dem Titel ‘The Quest And The Curse‘, die die charakteristischen Riffs der Band, üppigen Orchestrierungen, Filmmusikelemente und den ausgewogenen Mix aus elektronischen und metallischen Passagen enthält.

Im Februar 2021 gab Westerholt die Auflösung der bisherigen Delain-Besetzung bekannt. Damals erklärte er: „In den letzten Jahren hat die Zusammenarbeit innerhalb der Band nicht mehr so gut funktioniert wie früher. Einige von uns waren nicht mehr glücklich mit den Rollen innerhalb der Gruppe. Wir haben uns alle über ein Jahr lang sehr bemüht, eine Lösung zu finden, aber leider ist es uns nicht gelungen, eine zu finden. Daher werden wir nun alle unsere eigenen Wege gehen und unsere eigenen Projekte verfolgen.

Ich bin sehr traurig, dass unsere Zusammenarbeit zu Ende geht, aber gleichzeitig bin ich sehr dankbar für all die Jahre, die wir zusammenarbeiten durften. Gemeinsam sind wir um die Welt getourt, haben Höhen und Tiefen geteilt und viele Erfolge erlebt. Aber auch Zeiten, in denen wir lernen und wachsen mussten. Wir alle haben es genossen, unsere Fans zu treffen und neue Freunde auf der ganzen Welt zu finden.“

Umso eher freut es, dass das Banner von Delain weiterhin gehisst bleiben darf. Und wie ‘The Quest And The Curse’ zeigt, scheint sich die Nachfolgerschaft zu bewähren.

Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Einmal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden, damit euch auch sicher nichts entgeht.

teilen
twittern
mailen
teilen
Taipei Houston veröffentlichen ihre erste Single

Myles und Layne Ulrich, die beiden Söhne des Metallica-Masterminds Lars Ulrich, haben sich im Namen des Rock 'n' Roll zusammengeschlossen und beweisen ab sofort unter dem Banner von Taipei Houston, dass sich das musikalische Können ihres Vaters auch durch die Gene des Nachwuchses zieht. Mit ‘As The Sun Sets’ feuern die jungen Herrschaften den Startschuss in eine vielversprechende Zukunft ab. Obwohl Myles und Layne nicht direkt in die Fußstapfen von Thrash-Papa Ulrich treten – zumindest was den Sound des Duos anbelangt –, strotzt das Gespann doch schon mit Single Nummer eins vor Potenzial und Energie. In den Kommentaren des zugehörigen…
Weiterlesen
Zur Startseite