Toggle menu

Metal Hammer

Search

MH 10/2019 jetzt bestellen

Disturbed: David Draiman singt Nationalhymne Israels beim Konzert

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Am 2. Juli spielten Disturbed ihre allererste Show in Israel. Während des Auftritts nahm sich Frontmann David Draiman einen Moment Zeit, um ‘Hatikva’, die Nationalhymne des jüdischen Staates, zu singen. Draiman, der selbst jüdische Wurzel hat, brachte zuvor in einem Interview mit Loudwire seine aggressive Haltung gegenüber Künstlern zum Ausdruck, die Israel boykottieren, wie beispielsweise Roger Waters von Pink Floyd.

Dabei sagte er unter anderem:  „Egal ob es Israel oder irgendein anderes Land betrifft: boykottiere ich eine ganze Gesellschaft und ein ganzes Volk basierend auf den Aktionen seiner Regierung, ist das absolut lächerlich und bringt nichts.“

Die Hymne war nicht die einzige direkte Verbindung, die zu den israelischen Fans hergestellt wurde. Während des gesamten Auftritts sprach Draiman das Publikum auf Hebräisch an und soll sogar einmal ein Hemd mit dem Logo der Israel Defence Forces angezogen haben.

Seht hier einen Mitschnitt vom Konzert:

Werbung

Jetzt in die Zukunft starten mit den neuen MagentaMobil Tarifen

Ab sofort inklusive 5G*. Jetzt in die Zukunft starten!

Mehr Infos

Werbung

teilen
twittern
mailen
teilen
Metalcore: 25 Alben, die man gehört haben muss.

Zugegeben, Evergreen Terrace sind keine reine Metalcore-Band, aber auf LOSING ALL HOPE IS FREEDOM von 2001 gelingt eine wegweisende Synthese aus Metal, Crossover und Hardcore, die in späteren Jahren problemlos als “Metalcore” durchgegangen wäre. Abwechselnde Clean-Shout-Passagen und Breakdowns inklusive. Benannt hat sich die Band übrigens nach der Straße in Springfield, in der die Simpsons-Familie wohnt - und klingt heute so aktuell wie eh und je! Müssen zu diesem Album noch viele Worte verloren werden? Das zweite Album von Killswitch Engage, ALIVE OR JUST BREATHING, ist eines der Standardwerke der sogenannten "New Wave Of American Heavy Metal", die Blaupause für die melodische Seite des…
Weiterlesen
Zur Startseite