Disturbed: Lyric-Video zu ‘Fire It Up’

von
teilen
twittern
mailen
teilen

In einem Interview verriet der Disturbed-Frontmann David Draiman vor einigen Tagen, dass er seine Inspiration für neue Songs aus dem Konsum von Marihuana zieht. Seht das neue Lyric-Video zum Kiffer-Song ‘Fire It Up’ unten!

Marihuana

„95% der Songs die ich in meinem Leben geschrieben habe, habe ich high geschrieben. Das ist bei Gott die Wahrheit“, verriet Draiman. Das grüne Kraut würde ihn einfach in die richtige Stimmung versetzen:

„Ich habe meist das Skelett eines Songs in meinem Kopf, dann zünde ich mir einen an, steige unter die Dusche und dann entwickelt es sich. Es hilft mir dabei mich zu entspannen und die Lücken zu erkennen. Ich kann dann die Löcher in den Rhythmen oder den Melodien erkennen und weiß dann, wo die Reise von da aus hingeht und was noch möglich ist. Es hilft mir einfach, alles einfach ein bisschen klarer zu sehen.“

teilen
twittern
mailen
teilen
Arch Enemy: Hinter den Kulissen des Foto-Shoots (Video + Galerie)

Kein Arch Enemy-Fan sollte sich die aktuelle METAL HAMMER-Ausgabe 07/2022 entgehen lassen: Neben allen Infos zum neuen Album DECEIVERS, einem Interview mit Sängerin Alissa-White Gluz, Gitarrist Michael Amott und Managerin und Ex-Sängerin Angela Gossow findet ihr in dem Heft exklusive Fotos der Band, die es nirgends sonst zu sehen gibt! Anlässlich der Arch Enemy-Titelgeschichte fand für METAL HAMMER ein exklusiver Foto-Shoot statt. Unser Fotograf Vincent Grundke (vollvincent.com) hat dafür alles aus der Band, sich selbst und seiner Kamera rausgeholt und einzigartige Motive gezaubert. Für ein Making Of-Video, welches wir euch jetzt zeigen, lief außerdem eine Videokamera mit. Ein Foto-Shooting ist…
Weiterlesen
Zur Startseite