Toggle menu

Metal Hammer

Search

Eddie Van Halen: Das waren seine letzten Worte

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Valerie Bertinelli, die ehemalige Gattin von Eddie Van Halen, hat die letzten Worte des am 6. Oktober 2020 verstorbenen Gitarristen ausplaudert. Genauer gesagt bringt die Schauspielerin am 18. Januar 2022 ihr neues Buch ‘Enough Already: Learning To Love The Way I Am Today’ heraus. Und das ‘People’-Magazine hat nun einen Auszug daraus veröffentlicht.

Liebesbekundung

Darin ist zu lesen, wie sich Bertinelli daran erinnert, dass sie wenige Tage vor dem Tod von Eddie Van Halen zu ihm sagt: „Vielleicht beim nächsten Mal, oder? Vielleicht bekommen wir es beim nächsten Mal hin.“ Damit dürfte sie ihre gescheiterte Ehe gemeint haben. Des Weiteren schreibt sie, dass sowohl sie als auch ihr gemeinsamer Sohn Wolfgang Van Halen, Eddies Bruder Alex und seine zweite Frau Janie Liszewski während seines Todes zugegen waren. Weiterhin habe sich am 6. Oktober alles wie in Zeitlupe abgespielt. So habe Wolfgang Valerie an jenem Morgen angerufen, um ihr zu sagen, dass sich die Atmung von Eddie verändert habe und sie so schnell wie möglich ins Krankenhaus kommen müsse.

Seine letzten Worte seien schließlich „Ich liebe dich“ gewesen, die er an Wolfgang und Valerie gerichtet habe. „Und es waren die letzten Worte, die wir ihm gesagt haben, bevor er aufgehört hat, zu atmen.“ Nach 20 Minuten Schweigen und Stille hätten alle Anwesenden angefangen, Geschichten von Eddie Van Halen zu erzählen und zu lachen anstatt zu weinen. „Plötzlich lachen wir uns alle kaputt. Lachen ist so viel besser als weinen.“ Bertinelli und Eddie hatten sich 2002 nach 21 Jahren Ehe getrennt, 2007 ließen sich sie offiziell scheiden. 2009 heiratete Van Halen Liszewski. Und Bertinelli gab 2011 erneut ihr Ja-Wort, wobei sie im November 2021 die Scheidung von Tom Vitale eingereicht hat.

🛒  VAN HALENS STUDIOALBEN 1978 – 1984 JETZT BEI AMAZON HOLEN!

teilen
twittern
mailen
teilen
Gloryhammer stellen neuen Sänger vor

Die Heroic-Fantasy-Power-Metaller von Gloryhammer haben einen neuen Frontmann. Nachdem die Band den Schweizer Thomas Laszlo Winkler laut dem Sänger wegen "Meinungsverschiedenheiten über geschäftliche und organisatorische Angelegenheiten" vor die Tür gesetzt hatte, haben sie nun einen gewissen Sozos Michael aus Zypern rekrutiert. Der Lockenkopf sang zuvor unter anderem bei Helion Prime, Eons Enthroned und Planeswalker. Das offizielle Statement der Band hierzu liest sich wie folgt: "Mächtige Krieger der Galaxie! Aus dem fernen verwunschenen Reich von Zypern ist ein neuer Held emporgestiegen, um den Astral Hammer zu schwingen und episch gegen die Kräfte von Zargothrax zu kämpfen. Bitte heißt Sozos Michael in…
Weiterlesen
Zur Startseite

3 Monate METAL HAMMER nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €