Toggle menu

Metal Hammer

Search
Exklusives Metallica-Album nur in METAL HAMMER 08/2021

Ex. Anthrax-Sänger und ex. Slayer-Drummer mit neuem Projekt

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Dan Nelson will sich nicht unterkriegen lassen. Nachdem er nicht mehr bei Anthrax singt, blickt er nach vorne und möchte die Anthrax-Phase auch nicht mehr groß behandeln. Muss er auch nicht, denn er hat schon neue Pläne.

Zum einen spielt er Gitarre bei Inside Hollow, hat aber auch Paul Bostaph (bekannt von Slayer, Inside Hollow, hat aber auch Paul Bostaph (bekannt von Slayer, Testament, Exodus, Forbidden) im Gepäck für ein Projekt:

„Das wird großartig. Es gibt bis jetzt noch keine gebuchten Produzenten oder Studios, denn mit beiden Projekten sind wir noch in der Songwriting-Phase.“

Für Inside Hollow können Fans sich schon mal auf ein Release 2010 freuen – „für das andere Projekt hoffentlich auch,“ wie Dan Nelson weiter erklärt.

Mit dem bisherigen Werdegang der beiden Musiker könnte „das andere Projekt“ einiges zu bieten haben…

Weitere Artikel zu Dan Nelson und Anthrax:
+ Gemeinsame Tour: Metallica, Slayer, Megadeth, Anthrax
+ Anthrax Reunion mit John Bush realistisch
+ Scott Ian nimmt Stellung zur Anthrax-Kontroverse um Dan Nelson

teilen
twittern
mailen
teilen
Madball spielen vorerst wahrscheinlich letzte Show

Die Urväter des New York Hardcore, Madball, treten am 14. August 2021 zum vorerst wahrscheinlich letzten Mal auf. Das Quartett weigert sich, in Zukunft auf Veranstaltungen oder Konzerten zu spielen, bei denen ein Impfnachweis verlangt wird. Da New Yorks Bürgermeister Bill de Blasio Anfang der Woche beschloss, ab Mitte September eine Kontrollregelung einzuführen, war es das vermutlich erst mal für die Band. Der Beschluss fordert für Konzerte und große Events in der amerikanischen Metropole zumindest den Nachweis einer teilweisen Impfung . Ob sich Madball damit einen Gefallen tun… Auf Instagram äußert sich die Gruppe zu dem Gig, der Mitte August…
Weiterlesen
Zur Startseite

3 Monate METAL HAMMER nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €