Toggle menu

Metal Hammer

Search
Exklusives Metallica-Album nur in METAL HAMMER 08/2021

Fear Factory: Dino Cazares rudert zurück

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Fear Factory-Gitarrist Dino Cazares äußerte sich jetzt abermals zu seinen Vorwürfen, Bands wie Korn und Coal Chamber hätten sich bei Fear Factroys Musik bedient. Er sei falsch verstanden worden.

Ich habe niemals behauptet, sie hätten sich bei uns bedient“, so Cazares jetzt im Interview mit The Jasta Show. „Wenn du dir das gesamte Interview anhörst, habe ich nur über ein paar bestimmte Songs gesprochen.

„Ich habe also niemals gesagt, dass irgendwer von irgendwem geklaut hat!“ 

Er habe nur sagen wollen, das bestimmte Fear Factory-Songs als Quelle der Inspriation für andere Bands gedient hätten. Auch Fear Factory selbst seien von bestimmten Bands beeinflusst worden:

Wir haben zum Beispiel die Band Helmet live gesehen“, erinnert sich Dino. „Am nächsten Tag haben wir einen Song namens ‘The Scapegoat’ geschrieben. Das heißt also, Helmet haben mich dazu inspiriert, ‘The Scapegoat’ zu schreiben.“

Aus diesem Song sei dann wiederum ein Korn-Song entstanden. Deren Lied ‘Blind’ sei also von einem Fear Factory-Song Inspiriert, der selbst von Helmet beeinflusst worden sei. „Ich habe also niemals gesagt, dass irgendwer von irgendwem geklaut hat!“

teilen
twittern
mailen
teilen
Fear Factory haben einen neuen Sänger gefunden

In einem Gespräch mit Bucketlist TV kündigt Fear Factory-Gitarrist Dino Cazares an, dass er einen Ersatz für den langjährigen Sänger Burton C. Bell ausfindig machen konnte. Noch möchte er nicht erzählen, um wen es sich genau handelt, anscheinend soll der zukünftige Frontmann aber innerhalb der Metal-Szene „einigermaßen bekannt“ sein. Burton C. Bell lieh Fear Factory drei Jahrzehnte lang seine Stimme und gab vergangenen September in einem offiziellen Statement seinen Ausstieg bekannt. Nach eigenen Aussagen könne er mit niemandem zusammenarbeiten, dem er nicht vertraue oder den er nicht respektiere. Trotzdem soll es mit Fear Factory weitergehen. „Für alle, die es nicht…
Weiterlesen
Zur Startseite

3 Monate METAL HAMMER nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €