Toggle menu

Metal Hammer

Search
Startseite

Gewinnt Tickets für Hellyeah + P.O.D. in München und Köln

von
teilen
twittern
mailen
teilen

P.O.D. kommen das erste Mal seit Jahren zurück nach Europa! Im September 2001 erschien ihr Hit-Album SATELLITE und eroberte mit den Singles ‘Alive’, ‘Boom’ und ‘Youth of the nation’ Platz 5 in den deutschen Album-Charts.
Jetzt sind sie zurück und haben mit MURDERED LOVE eine neue Platte am Start.

In Deutschland spielen P.O.D. zwei gemeinsame Headlinershows mit Hellyeah. Die Band um Vinnie Paul  (Ex-Pantera)und Chad Gray hat ebenfalls kürzlich das neue Album BAND OF BROTHERS veröffentlicht!

Wir verlosen 3×2 Tickets pro Show in München und Köln!

Metal Hammer präsentiert:
HELLYEAH + P.O.D.
24.06.13 GER-München, Backstage Werk
25.06.13 GER-Köln, Essigfabrik

Wenn ihr gewinnen wollt, schreibt einfach eine Mail mit Namen und Adresse sowie eurem Wunsch-Ort an verlosung@metal-hammer.de, der Betreff ist: „Hellyeah“.

Teilnahmebedingungen: Teilnahmeberechtigt sind alle volljährigen Einsender außer Mitarbeitern der beteiligten Firmen und deren Angehörigen. Personen unter 18 Jahren benötigen die Einwilligung ihres/ihrer Erziehungsberechtigten.

Die Gewinner werden unter allen Teilnehmern durch das Los ermittelt. Mehrfachmails, computergenerierte E-Mails sowie E-Mails von Gewinnspiel-Diensten werden vom Gewinnspiel ausgeschlossen!

Teilnahmeschluss ist der 21.06.2013. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Ein Mal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden, damit euch auch sicher nichts entgeht.

Spezial-Abo
teilen
twittern
mailen
teilen
Neuer Nightwish-Bassist verrät, wie er den Job bekam

Nightwish haben bei ihren kürzlichen zwei Streaming-Konzerten ihren neuen Bassisten präsentiert. Jukka Koskinen von Wintersun ist zumindest erst einmal für die anstehende Welttournee der Nachfolger von Marco Hietala. In einem Interview mit "KaaosTV" (siehe unten) hat er rekapituliert, wie es dazu kam, dass er bei Nightwish gelandet ist. Erfolgreiches Vorspielen "Das ist ein paar Monate her", erläutert Koskinen. "Ich erhielt einen Anruf aus dem Nightwish-Lager und wurde gefragt, ob ich an der Position des Bassisten interessiert wäre angesichts dessen, was passiert ist. Marco hat die Band verlassen. [...] Als Außenseiter konnte ich mir offensichtlich nicht vorstellen, dass so eine Sache…
Weiterlesen
Zur Startseite