Toggle menu

Metal Hammer

Search
Motörhead-Vinyls

Bunter Black Metal: Gorgoroth-Malbuch erhältlich

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Wer hat sich schon immer gewünscht, Gaahl – später ersetzt durch Atterigner –, Infernus und Co würde anstelle ihres schwarz-weiß gehaltenen Corpsepaints ein kunterbunter Aquarelle-Stil zieren?

Egal welche Farbfantasien man so hegt, in einem Gorgoroth-Malbuch kann man diese nun zum Leben erwecken. Für knapp 10€ erhält man insgesamt 44 Seiten Mal“spaß“ für die auch einfach ein Stück Kohle herhalten könnte.

Für noch mehr Schwarz-Malerei

Hierbei handelt es sich nicht um die erste kuriose Malbuch-Idee. Von Feral House gibt seit letztem Jahr ein ähnliches Büchlein mit Abbildungen von verschiedenen Black Metal-Musikern und -Motiven. ‘Black Metal: A Coloring Book’ taucht auf 80 Seiten in die sonst so dunkle Welt des Genres ein – mit fantastischen Illustrationen von einigen der Helden (und Antihelden) des Genres.

Gorgoroth-Malbuch bei Amazon

Spezial-Abo
teilen
twittern
mailen
teilen
Iron Maiden: Die zehn längsten Songs

Bis zur Veröffentlichung von THE BOOK OF SOULS behauptete sich POWERSLAVE lange Zeit als das Studio­album mit dem längsten Iron Maiden-Stück überhaupt. Ein guter Anlass für eine Aufstellung der ausgedehntesten Stücke, die auf Maidens regulären Studioalben zu finden sind. Die angegebenen Spielzeiten sind wie die in Klammern folgenden Komponisten der offiziellen Band-Homepage entnommen. ‘Empire Of The Clouds’ (THE BOOK OF SOULS, 2015) 18:01 Minuten (Dickinson) Dieser komplett von Bruce Dickinson allein geschriebene Song handelt vom R101 Luftschiff, das auf seinem Jungfernflug am 5.10.1930 abstürzte. Der Iron Maiden-Sänger ist hierin erstmals am Klavier beziehungsweise Keyboard zu hören. ‘Empire Of The Clouds’…
Weiterlesen
Zur Startseite