Hail Of Bullets mit Album-Titel, Cover-Artwork und Tracklist

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Wenn Ed Warby (Gorefest-Schlagzeuger), die Gitarristen Stephan Gebédi und Paul Baayens (beide Thanatos), der frühere Asphyx-Sänger Martin Van Drunen und der ehemalige Houwitser-Bassist Theo van Eekelen gemeinsame Sache machen, kann dabei nur feinster Death Metal herauskommen.

Dass dem so ist, soll das kommende Album beweisen, dass …OF FROST AND WAR heißen wird und am 16. Mai erscheint.

Das Cover der von Dan Swanö (Edge Of Sanity) gemischten Platte wird obiges Cover haben und folgende Tracklist:

01. Before the Storm (Barbarossa) (intro)
02. Ordered Eastward
03. The Lake Ladoga Massacre
04. General Winter
05. Advancing Once More
06. Red Wolves of Stalin
07. Nachthexen
08. The Crucial Offensive (19-11-1942, 7.30 AM)
09. Stalingrad
10. Insanity Commands (bonus track)
11. Inferno at the Carpathian Mountains
12. Berlin

Drummer Ed Warby schraubt die Erwartungen auch gleich in ziemliche Höhen: „Wenn du immer schon mal wissen wolltest, wie es ist, von einem 50-Tonnen Tiger Panzer überrollt zu werden, hast du jetzt die Gelegenheit dazu.“

Vier Songs findet ihr bereits zum Blitz-Test, ob Eds Versprechungen stimmen könnten, online.

Weitere Artikel zum Thema:
+ 10 der heißesten Supergroups

teilen
twittern
mailen
teilen
Athen Reise-Special: Die griechische Metal-Szene

Das komplette Reise-Special aus Athen findet ihr in der METAL HAMMER-Juniausgabe 2022, erhältlich am Kiosk oder indem ihr das Heft bequem nach Hause bestellt. Noch einfacher und günstiger geht’s im Abo! Anlässlich des elften Albums der griechischen Szeneveteranen SEPTICFLESH begaben wir uns nach Athen. Dort trafen wir unter anderem Suicidal Angels, mit denen und weiteren lokalen Helden wir über die Entwicklung der griechischen Metal-Szene sprachen. Die ersten Gehversuche in Sachen härterer Gitarrenmusik machten in den Siebzigern zwei Gruppierungen, deren Band-Namen an wichtige griechische Persönlichkeiten der Mythologie und Geschichte angelehnt sind. Zum einen die nach dem Philosophen benannten Socrates Drank The Conium,…
Weiterlesen
Zur Startseite