Toggle menu

Metal Hammer

Search
Exklusives Powerwolf-Album nur in METAL HAMMER 07/2021

Hail Of Bullets trennen sich von ihrem Sänger

von
teilen
twittern
mailen
teilen
„Es tut uns leid, verkünden zu müssen, dass Martin Van Drunen nicht länger Teil von Hail Of Bullets ist. Auf persönlicher Ebene ist es uns nicht mehr möglich, die Zusammenarbeit mit Martin fortzuführen.“, schrieb die Band auf ihrer Facebook-Seite.
Auf Grund des Splits müsse die Band vorerst alle Auftritte absagen. Trotzdem gibt es Hoffnung für Fans, denn im Statement heißt es weiter: „Das ist nicht das Ende von Hail Of Bullets. Der wesentliche Grund für die Gründung dieser Band vor acht Jahren war unsere große Liebe zum Death Metal und der Spaß dabei, unsere Lieblings-Musik zu spielen – und wir wollten diesen ‘Spaß-Teil‘ auch nicht verlieren. Wir erkennen an, dass Martin ein guter Sänger mit charakteristischer Stimme ist, aber er ist nicht der einzige tolle Sänger auf diesem Planeten. Wir wünschen ihm alles Gute für seine zukünftige Karriere.“

 

 

Spezial-Abo
teilen
twittern
mailen
teilen
Phil Campbell And The Bastard Sons feuern Neil Starr

Phil Campbell And The Bastard Sons bestehen derzeit tatsächlich nur aus dem ehemaligen Mötorhead-Gitarristen und dessen Söhnen Todd, Dane und Tyla. Bislang stand bei dem Quintett noch Frontmann Neil Starr am Mikro. Doch von diesem hat sich die Band gerade getrennt. Über die Gründe schweigt sich die Band noch aus -- und ruft im gleichen Atemzug Interessenten für den offenen Sänger-Posten dazu auf, ihre Bewerbungen einzusenden. Wer will, wer mag? "Nach reiflicher Überlegung", heißt es im zugehörigen Statement, "bedauern wir mitzuteilen, dass wir uns entschieden haben, eine neue gesangliche Richtung mit der Gruppe auszuprobieren. Deswegen trennen wir uns von unserem Freund…
Weiterlesen
Zur Startseite