Toggle menu

Metal Hammer

Search

Im Pit bei: Warrior Soul + AC/Angry + Black Blitz

von
teilen
twittern
mailen
teilen

50 Zuschauer sind nicht die Welt. Das hält Warrior Soul aber nicht davon ab, München zu rocken! Unsere Fotografin weiß zu berichten:

Die Stimme von Kory Clarke ist sowas von kaputt. Das muss man gesehen beziehungsweise gehört haben, um es überhaupt zu glauben. Ohne Übertreibung, aber da ist Lemmy von Motörhead eine Nachtigall dagegen…

Und trotzdem hat Kory es geschafft mittels seiner immensen Ausstrahlung und Bühnenpräsenz den Club zum Kochen zu bringen… unglaublich, aber wahr!

Wie das aussah, seht ihr auf den Bildern vom gemeinsamen Konzert von Warrior Soul, AC/Angry und Black Blitz oben in der Galerie.

Setlist Warrior Soul:

Interzone
Junky Stripper
A Drink to All My Friends
Love Is A Drug
Punk & Belligerent
Rotten Soul
Love Destruction
Blown
Shine Like It
She’s Glaswegian
Charlie’s Out Of Prison
Zugabe:
The Party
Fuck The Pigs
Downtown

Werbung

teilen
twittern
mailen
teilen
Wer auf Tool-Konzerten sein Smartphone benutzt, wird rausgeschmissen

Das Thema „Smartphonenutzung auf Konzerten“ ist eine heikle Angelegenheit und sorgt immer wieder für Schlagzeilen. Musikern sind die Telefone, die auf Konzerten gerne für die Aufnahme von Fotos und Videos genutzt werden, ein Dorn im Auge. Kein Wunder also, dass oftmals kurzer Prozess mit den Gadgets gemacht wird. Tom Morello versteht da keinen Spaß und hat das Handy eines Zuschauers einfach ins Publikum geworfen. Rob Halford von Judas Priest ist sogar noch rigoroser und tritt Fans gerne schon mal vor Frust das Telefon aus der Hand. Und auch Corey Taylor versteht bei dem Thema ganz und gar keinen Spaß. Tools…
Weiterlesen
Zur Startseite